260.626 Kleines Entwerfen LANDSCAPE macht Schule @Bernoulligymnasium
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, UE, 4.0h, 5.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, das spezifische und komplexe Thema Schulfreiräume im urbanen Raum zu begreifen, zu reflektieren und für den Entwurf zusammenzufassen. In der Lehrveranstaltung erwerben sie die Fähigkeit, ihre gewonnenen Erkenntnisse in einem entwerferisch fundierten und gestalterisch adäquaten Format aufzubereiten, zu präsentieren und vor den Interessent*innen zu verteidigen. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das in Form eines Entwurfes durchgeführte didaktische Projekt 'Landscape macht Schule' setzt sich mit der Entwicklung der Potenziale von Außenräumen an Bildungseinrichtungen auseinander. Dabei wird gleichermaßen auf den Planungsprozess und auf die planerische Umsetzung wertgelegt.

Als Gebäudetypologie werden Schulbauten in der Gebäudelehre ausführlich behandelt, das freiraumplanerische Thema wird in der Theorie und somit auch in der Praxis bei gleichwertiger Prägnanz wesentlich weniger beleuchtet bzw. verfolgt.

Ein qualitativer Schulhof dient als Ort der Erholung, der Kommunikation und des Lernens und kann als Identitätsstiftendes Merkmal fungieren. Aspekte wie Partizipation, Klimasensitivität, Veränderbarkeit, Gender Mainstreaming spielen bei der Planung eine entscheidende Rolle.

Gerade in Zeiten der Covid-Pandemie und dem Ruf, mehr Aktivitäten in den Außenraum zu verlegen und die klimatologische Herausforderung gerade bei älteren Bildungseinrichtungen, führt unweigerlich zu einer deutlichen Aufwertung des nutzbaren Freiraums rund um Schulen. Wenn auch noch nicht in den Raumbüchern der Schulerhalter und –errichter erhalten, so in den Konzepten und Plänen der Schulleiter*innen und Lehrkräfte.

Das didaktische Ziel des Entwerfens ist das Erlernen von Fähigkeiten zur Entwicklung ortsspezifischer, funktionaler Lösungen vom gesamten Nutzungskonzept bis hin zur Detaillierung 2 kleiner Innenhöfe.

Es erwartet uns ein dichtes und kompaktes Wintersemester, Jour fixe der LVA ist Mo - Nachmittag, Intensiv-Workshop in der Schule voraussichtlich 43 oder 44 KW (genauere Infos folgen). Voraussichtliche Endpräsentation – je nach Corona Sicherheitsbestimmungen – in der Schule Ende Jänner 2021.

Methoden

Spaziergangwissenschaft

Nutzungsbeobachtungssessions

Inputvorträge und offene Atelierarbeit vor Ort

Dialogische Formate mit Schüler*innen, Lehrer*innen, Schulmitarbeiter*innen

Betreuung und Begleiten von Konzeptentwicklung und Detailebene

Kommunikations- und Projektmanagement

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Hintergrund

Der Freiraum der Schule ist ausreichend vorhanden jedoch kaum gegliedert, teilweise vom Rad der Zeit angenagt und von den Sportplätzen räumlich dominiert. Eine engagierte Lehrende des Gymnasiums ist an uns herangetreten, mit dem Wunsch, den vorhandenen Schulfreiraum differenziert weiterzuentwickeln.

Der Betrieb im neuen Schulgebäude des Architekten Roland Rainer wurde am 19.10.1970 aufgenommen; kam auch dem Grünraum im Entwurf eine zentrale Rolle zu, so blieb dennoch die geplante Dachbegrünung unrealisiert, der große Schulgarten jedoch umgibt auch heute das Schulgebäude. Teils bestehen noch original Außen- und Innenräume, teils wurden über die Jahre durch Zu- und Umbauten neue Konstellationen geschaffen.

 

Durch geeignete Interventionen sollen nun bisher brachliegende, räumliche Ressourcen erschlossen sowie die Bandbreite der Nutzungsmöglichkeiten durch räumliche Differenzierung erhöht werden. Der vorhandene Grün- und Freiraum soll vielschichtig nutz- und erlebbar gemacht werden. Konkretes Anliegen ist die Realisierung einer Außenraumklasse, welche dem Unterricht ebenso wie der Erholung dienen könnte. Zwei konkrete Orte innerhalb des Grundstückes stehen hierfür zur Wahl. 

 

Das Jubiläumsjahr dient als willkommener Anlass zur intensiven Auseinandersetzung: über die gemeinsame Entwicklung von Visionen hinaus ist die konkrete Realisierung vor Ort erklärtes Ziel dieser Kooperation. Erste Finanzierungszusagen hierfür sind bereits eingetroffen. Durch gezielte, nachhaltige wie zukunftsorientierte Interventionen möge es gelingen, den historischen Bestand für die heutigen und zukünftigen Bedürfnisse der Nutzer*innen am Bernoulligymnasium zu öffnen.

 

DI.MMag.Athanasia Siegl-Hadjiioannou, BernoulliGymnasium 1220 Wien

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.14:00 - 18:0005.10.2020 Workshop vor Ort im Bernoulligymnasium // Adresse: Bernoullistraße 3, 1220 WienPräsenztermin - Kick Off Workshop im Bernoulligymnasium
Di.09:00 - 18:0006.10.2020 Workshop vor Ort im Bernoulligymnasium // Adresse: Bernoullistraße 3, 1220 WienPräsenztermin - Kick Off Workshop im Bernoulligymnasium
Mo.14:00 - 18:0012.10.2020 - 14.12.2020 Digitaler TerminDigitaltermin
Mo.14:00 - 18:0009.11.2020Seminarraum 127 Präsenztermin
Mo.14:00 - 18:0030.11.2020 vor Ort im Bernoulligymnasium // Adresse: Bernoullistraße 3, 1220 WienPräsenztermin - im Bernoulligymnasium
Mo.14:00 - 18:0011.01.2021 - 18.01.2021 Seminarraum LANDSCAPE Erzherzog-Johann-Platz 1/3. StockPräsenztermin
Mo.14:00 - 18:0025.01.2021 Endpräsentation vor Ort im Bernoulligymnasium // Adresse: Bernoullistraße 3, 1220 WienPräsenztermin - Endpräsentation im Bernoulligymnasium
Kleines Entwerfen LANDSCAPE macht Schule @Bernoulligymnasium - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.05.10.202014:00 - 18:00 Workshop vor Ort im Bernoulligymnasium // Adresse: Bernoullistraße 3, 1220 WienPräsenztermin - Kick Off Workshop im Bernoulligymnasium
Di.06.10.202009:00 - 18:00 Workshop vor Ort im Bernoulligymnasium // Adresse: Bernoullistraße 3, 1220 WienPräsenztermin - Kick Off Workshop im Bernoulligymnasium
Mo.12.10.202014:00 - 18:00 Digitaler TerminDigitaltermin
Mo.19.10.202014:00 - 18:00 Digitaler TerminDigitaltermin
Mo.09.11.202014:00 - 18:00Seminarraum 127 Präsenztermin
Mo.16.11.202014:00 - 18:00 Digitaler TerminDigitaltermin
Mo.23.11.202014:00 - 18:00 Digitaler TerminDigitaltermin
Mo.30.11.202014:00 - 18:00 vor Ort im Bernoulligymnasium // Adresse: Bernoullistraße 3, 1220 WienPräsenztermin - im Bernoulligymnasium
Mo.14.12.202014:00 - 18:00 Digitaler TerminDigitaltermin
Mo.11.01.202114:00 - 18:00 Seminarraum LANDSCAPE Erzherzog-Johann-Platz 1/3. StockPräsenztermin
Mo.18.01.202114:00 - 18:00 Seminarraum LANDSCAPE Erzherzog-Johann-Platz 1/3. StockPräsenztermin
Mo.25.01.202114:00 - 18:00 Endpräsentation vor Ort im Bernoulligymnasium // Adresse: Bernoullistraße 3, 1220 WienPräsenztermin - Endpräsentation im Bernoulligymnasium

Leistungsnachweis

Von den jeweiligen Kleingruppen wird ein Nutzungskonzept für die gesamten Schulfreiräume und für 2 Innenhöfe konkrete und umsetzbare Ideen für die Freiraumpotenzierung erwartet.

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Master Kl. Entwerfen 2020W14.09.2020 09:0028.09.2020 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch