260.565 Großes Entwerfen Dichter
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, UE, 8.0h, 10.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 8.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: UE Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage komplexe Entwurfsaufgaben aus dem Fachgebiet  des Städtebaus eigenständig, systematisch und mit originärem, zeitgemäßen Entwurfsansatz auf der Grundlage einer präzisen gestalterischen Sprache zu bearbeiten. Sie haben die Kompetenz, Handlungsfelder im urbanen Kontext zu erkennen und entsprechende städtebauliche Lösungsansätze zu entwickeln. Die Studierenden können eigenverantwortliche Recherchen und themen-bezogene Grundlagen erheben. Sie sind in der Lage, Entwurfskonzepte zu erstellen und diese in Form von Strategie- Entwurfs- und Detailplänen umfassend darzustellen und zu präsentieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Betreuung: Katharina Bayer (Mittwoch vormittags)

Hotspot Vienna!



#ShowYourStripes, Annual average temperatures for Vienna from 1775-2018 using data from ZAMG.

Wien wächst und Wien wird heißer. Nachverdichtung im Klimawandel stellt die Stadtplanung, auch oder gerade in der lebenswertesten Stadt, vor neue Herausforderungen und fordert alternative Lösungsansätze und Anpassungsstrategien. Wie kann Stadtentwicklung zur Erreichung der Klimaschutzziele beitragen und wie muss sie auf sich ändernde Lebensbedingungen reagieren? Im Entwerfen forschen wir zu diesen Fragen. Ressourcen. Hitze. Artensterben. Was sind die größten Herausforderungen und welche Lösungsansätze gibt es bereits national wie international?
Auf Basis der Recherche und unter Einbeziehung von ExpertInnen identifizieren wir lokale Handlungsfelder für globale Probleme. Ressourcenschonung beginnt bei der Eindämmung des Bodenverbrauchs. Weiter-, Um-, oder Doppelnutzung hat Vorrang gegenüber Neuerschließung. Ziel ist die qualitative Verdichtung von urbanen Brachen, also un- untergenutzten und unnutzbaren Flächen, durch bauliche Ergänzung, Umbau, Addition oder Rückbau. Das Dach eines Einkaufszentrums ist dabei genauso als Brache zu verstehen wie ein durch Hitze unbenutzbar gewordener Platz, fehlende Biodiversität eines Golfplatzes oder eine monofunktionale Nachkriegswohnsiedlung. Dem CARE Gedanken folgend trägt das Entwerfen Sorge für unseren Planeten und verbesserte Lebensbedingungen in einer wachsenden Stadt.

Kooperation mit der Stadt Wien MA18/22

 

 

Im städtebaulichen Entwurf werden die (im Modul der Grundlagen des Entwerfens 4) des Bachelorstudiums erworbenen Kompetenzen zu komplexen architektonischen Aufgabenstellungen verbunden. Vermittelt wird die Fähigkeit, Städtebau und Architektur als Prozess zu begreifen, bei dem Voraussetzungen und Ziele einer Entwurfsaufgabe städtebaulich und architektonisch bearbeitet werden. Ein Entwurf wird auf der Grundlage sozialer, räumlicher, konstruktiver und technischer Anforderungen entwickelt. Auf der Basis eines schlüssigen Konzeptes bzw. einer Strategie erfolgt die Durcharbeitung des Entwurfes in Form von Entwurfsplänen und die Darstellung des Entwurfes in Form von Plänen und Modellen.


Methoden

Entwurfsübung mit begleitender Fachbetreuungen aus spezifisch relevanten Disziplinen

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.09:00 - 13:0023.10.2019 - 22.01.2020Seminarraum Argentinierstrasse Großes Entwerfen Dichter
09:00 - 18:0012.11.2019 - 13.11.2019Projektraum Arsenal 2 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! WORKSHOP
Mi.11:00 - 15:0020.11.2019Seminarraum 202 Großes Entwerfen Dichter
Mi.09:00 - 13:0004.12.2019Projektraum 8 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Großes Entwerfen Dichter
Mi.09:00 - 14:0011.12.2019Seminarraum 202 Zwischenpräsentation
Mi.09:00 - 17:0029.01.2020Seminarraum Argentinierstrasse Schlusspräsentation
Großes Entwerfen Dichter - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.23.10.201909:00 - 13:00Seminarraum Argentinierstrasse Großes Entwerfen Dichter
Mi.30.10.201909:00 - 13:00Seminarraum Argentinierstrasse Großes Entwerfen Dichter
Mi.06.11.201909:00 - 13:00Seminarraum Argentinierstrasse Großes Entwerfen Dichter
Di.12.11.201909:00 - 18:00Projektraum Arsenal 2 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! WORKSHOP
Mi.13.11.201909:00 - 18:00Projektraum Arsenal 2 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! WORKSHOP
Mi.20.11.201911:00 - 15:00Seminarraum 202 Großes Entwerfen Dichter
Mi.27.11.201909:00 - 13:00Seminarraum Argentinierstrasse Großes Entwerfen Dichter
Mi.04.12.201909:00 - 13:00Projektraum 8 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Großes Entwerfen Dichter
Mi.11.12.201909:00 - 14:00Seminarraum 202 Zwischenpräsentation
Mi.15.01.202009:00 - 13:00Seminarraum Argentinierstrasse Großes Entwerfen Dichter
Mi.22.01.202009:00 - 13:00Seminarraum Argentinierstrasse Großes Entwerfen Dichter
Mi.29.01.202009:00 - 17:00Seminarraum Argentinierstrasse Schlusspräsentation

Leistungsnachweis

prüfungs-immantente Übung als Einzel oder Gruppenarbeit

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Master Entwerfen WS1916.09.2019 09:0030.09.2019 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch