259.659 Bauphysik - Begleitend zu 259.606
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, UE, 1.5h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage grundlegende bauphysikalische Prinzipien in Architekturentwurf und Baukonstruktion zu verstehen, anzuwenden und kritisch zu hinterfragen. Darüber hinaus haben Studierende sich mit Konzepten der Gebäudeperformance-Evaluierung (z.B. mittels österr. Energieausweisverfahren) vertraut gemacht.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vertiefungsübungen in bauphysikalischen und bauökologischen Belangen:

  • Kennenlernen und Verwenden von Werkzeugen (Berechungen und Simulationen) 
  • eventuell Messungen & Exkursionen

Methoden

  • Anwendung von manuellen oder teil-rechnergestützten Rechenverfahren im Bereich Bauphysik (Thermohygrik von Bauwerken)
  • Anwendung von basalen Software-Werkzeugen für die Erstellung von Gebäude-Zertifikaten im Bereich Heizwärmebedarf und Kühlung und weitere.
  • Applikation von wissensbasierten Methoden für die Optimierung des Architekturentwurfs aus bauphysikalischer Sichtweise.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

 Zeitplan im SS2022:

 

  • Anmeldung via TISS: Bis 28.04.2022, 23:59.
  • wird noch bekanntgegeben: Archiphysik - Schulung via ZOOM (vorraussichtlich in der ersten April-Woche)
  • Abgabe Teilnahme-Entscheid UE0: 30.04.2022, 23:59
  • Definition/Vorschlag eines Objektes für die UE05: 15.05.2022, 23:59; Feedback innerhalb einer Woche.
  • Ende Mai (Termin wird noch bekanntgegeben: K1)
  • Mitte Juni (Termin wird noch bekanntgegeben: K2)
  • 15.07.2022: Deadline aller Rechenübungen und der UE05.

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

  • Fristgerechte Abgabe von (einer oder mehreren) Übungsarbeiten
  • Partizipation bei den Terminen
  • eventuell Online-Kolloquien
  • zusätzliche Leistungsnachweise bei Präsenzterminen.

Bitte beachten: Die obenstehende Leistungsnachweis-Beschreibung ist genereller Natur. Die wesentlichen Aspekte werden immer am Anfang des jeweiligen Semesters in einer ersten Einheit (Vorbesprechung) erläutert.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
07.03.2023 00:01 05.06.2023 23:59 05.06.2023 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Es wird erwartet, dass Studierende begleitend die LVA 259606 absolvieren, oder sich bereits mit den Inhalten dieser (oder der Vorgänger LVA 253.039) auseinandergesetzt haben.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch