259.646 Ringvorlesung Ökologie - Aktuelle Forschung Im Bereich Ökologie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VO, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage sich in der diversen Welt der Forschungs- und Entwicklungsbemühungen im Bereich Ökologie, insbesondere der gebauten Umwelt, zu orientieren.

Anhand unterschiedlicher Gäste werden insbesondere die "jüngeren" Forschenden gebeten, hier einen Überblick über ihre aktuelle Forschung zu liefern.

Zugänge zur Ökologie der gebauten Umwelt sind allein schon aufgrund der Breite der Terminologie, der unzähligen Herausforderungen und verschiedenen Zielsetzungen komplex. Daher sind Studierende, die sich mit dieser Thematik befassen möchten, gut beraten sich einen Überblick über unterschiedliche, aktuelle Zugänge und Forschungen zu verschaffen, die auch für die eigene Weiterentwicklung und die Entwicklung des eigenen Zugangs von Nutzen sein können.

Die LVA wird im "On-Demand"-Modus ohne fixe Termine durchgeführt werden;

Inhalt der Lehrveranstaltung

In dieser Ringvorlesung sind insbesondere jüngere ForscherInnen eingeladen, die Ihre aktuellen Arbeitsschwerpunkte vorstellen. Die Themen, über die sich die Vorträge spannen, entstammen den Domänen Architektur, Baukonstruktion, Bauphysik, Simulation und Bewertung, Begrünung von Bauwerken, sowie einigen anderen. Es geht hier nicht darum, eine holistische Einführung in die Ökologie der gebauten Umwelt zu geben, sondern vielmehr den vielen Arbeiten in Teildomänen eine Plattform zu geben und durchaus kontroversielle Zugänge zur Ökologie der gebauten Umwelt (sowie zur Ökologie anderer Domänen) zu bieten.

Es wird darauf Wert gelegt, Studierende zum kritischen Denken anzuregen und hier auch eigene Zugänge anhand der Inhalte zu erarbeiten.

 

Methoden

On-Demand-Vorträge

Aktivierung der Studierende durch Aufgabenstellungen, die einen Teil der Bewertung darstellen.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

WS2021:

  • Nachdem die Corona-Situation im WS2021/22 nach wie vor kritisch ist und daher keine großen LVAs in Hörsälen agehalten werden: LVA wird über TUWEL abgewickelt.
  • Laufende Ergänzung des Kurses im TUWEL.
  • Prüfung: 2 teiliger Prüfungsakt: MC-Prüfung plus spezifische Aufgabe.
  • Details für angemeldete Studierende im TUWEL-Kurs

Für diesen Kurs gibt es einen TUWEL-Online-Kurs.

Termine im Wintersemester 2021:

  • keine verpflichtenden Präsenztermine (weder Hörsaal noch Zoom), stattdessen On-Demand Material. In einzelnen Fällen wird kurzfristig ein Live-Event eingerichtet, welches aber aufgezeichnet wird.
  • Prüfungsakte am Ende des Semesters 2 teiliger Prüfungsakt: MC-Prüfung plus spezifische Aufgabe.

Grundlegendes Terminfenster: 

  • On-Demand
  • Eventuell "live-"vorlesungen nach einiger Ankündigung.

Detailprogramm WS2021: folgt / siehe TUWEL

Weitere Informationen:

  • Sprache der Vorträge: deutsch und zum Teil english.
  • Zugang zum TUWEL Kurs: Ausschliesslich über zeitgerechte Anmeldung im TISS möglich.
  • SOFTSKILL/Transferable Skill: Aktuell wird geklärt, ob diese LVA dem Softskill/Transferable Skill Katalog angehört/angehören darf (LVA ist neu)

Bitte lesen sie auch die FAQs durch (ebenfalls in Kürze unter  Unterlagen/im TUWEL zu finden!)

Die folgende Email-Adresse dient zur Kommunikation bzw. zum Fragen stellen. Bitte schreiben Sie erst nach Durchsicht aller in TISS und TUWEL zur Verfügung gestellten Informationen an diese Email-Adresse: lecture2593@tuwien.ac.at (Betreff: Ringvorlesung Ökologie)
Emails, die an andere Emailadressen gesandt werden (z.B. die Namens-Emailadressen des Abteilungspersonals) können nicht bearbeitet werden. Die Email-Adresse dient nicht zur Email-Nachhilfe. Mit der Bitte um Einhaltung der Netiquette. 

 

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

grundsätzlich schriftlich am Ende des Semesters. Die Prüfung wird aus zwei Teilen bestehen: Einer "Wissensüberprüfung" anhand der Inhalte der Vorträge sowie eine "Eigenleistung" in denen Studierende etwas angeleitet ausarbeiten sollen.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.10.2021 00:01

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Interesse

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch