259.500 Report
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VO, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, besser aktuellen Theoriediskursen live zu folgen und in schriftlich verfassen Reports ihre eigene Auseinandersetzung damit zu fassen und zu formulieren. 

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Dieser Kurs öffnet ein internationales, virulentes und äusserst zeitaktuelles Lehrangebot im Bereich aktueller Philosophie für die Architektur- und Raumplanungsstudierenden unserer Fakultaet:

The School of Materialist Research (SMR) is an informal graduate and post-doc level program that offers seminars and workshops that address the materialisms running through contemporary science, philosophy, art, mathematics, design, architecture, and politics. SMR is an international platform, founded by the Center for Philosophical Technologies at Arizona State University, Institute of Social Sciences and Humanities, Skopje, Department for Architecture Theory and Philosophy of Technics at TU Vienna, which, in cooperation with the Critical Inquiry Lab at the Design Academy Eindhoven, functions as a global online school combining education, research, and mentorship to advance academic study at the intersection of the social sciences and humanities (SSH) and the STEM sciences. The Spring and Summer Sessions  of 2021 were offered for free and open to the public serving as promotional events that illustrate the programmatic commitment and style of work offered by the School of Materialist Research. Some of the confirmed speakers in the Spring/Summer series of seminars included: Paul Cockshott, Greg Michaelson, Ray Brassier, Anne-Françoise Schmid, John Ó Maoilearca, Giuseppe Longo, Agon Hamza, Adam Nocek, Katerina Kolozova, Vera Bühlmann, Iris van der Tuin,  and many many more. As of 2021-2022 we will continue offering free of charge courses and seminars, mentorship and workshops, but also longer format courses for a fee, offering university level credit certificates (ECTS/US credit system). Some of the confirmed speakers for the next year are: Achille Mbembe, Tzuchien Tho, Keti Chukhrov, Willow Verkerk, Chantelle Gray, Aragorn Eloff, J.P. Caron, Romina Wainberg, Jelisaveta Blagojević, Martin Rosenberg and many more. 

Methoden

Aufgabe: Sorgfältiges Anhören der Vorträge, Verfassen von zusammenfassenden und nachvollziehenden Reports, kritisch beleuchtet durch die eigenen Fragen.

 

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Die Studierenden sollen einen schriftlichen Report der Vorträge einer Konferenz verfassen: Worum geht es bei der Konferenz und wie verstehen Sie das Thema? Welche Vorträge haben Sie gehört? Worum ging es jeweils? Was bleibt Ihnen besonders in Erinnerung aus dem Konferenzprogramm?

Studierende, die diesen Kurs waehlen verfassen eien Report über mindestens 6 der Vorträge im Rahmen der School for Materialist Research SMR für das Bestehen der Prüfung.

https://www.schoolformaterialistresearch.org/ 

https://www.youtube.com/channel/UCsVGCswNTPYp32-9FF85LjA

 Es werden ZOOM Sprechstunden angeboten, um Erfahrungen und Techniken zu diskutieren wie man den Vorträgen besser folgen lernen kann. 

Einreichedatum via TUWEL: 9. Februar 2022

 

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
13.09.2021 09:00 17.10.2021 23:59 07.11.2021 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Die Konferenz wird auf English stattfinden.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch