259.345 Barrierefreies Bauen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 1.0h, 1.0EC, wird geblockt abgehalten
Diese Lehrveranstaltung wird nach dem neuen Modus evaluiert. Mehr erfahren

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage anwendungsorientiert Aspekte des Barrierefreien Bauens zu verstehen und in der eigenen Planungspraxis anzuwenden. Dabei baut die LVA auf die LVA Design for All auf.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vertiefte Bewusstseinsbildung für die unterschiedlichen Planungsanforderungen auf Grund verschiedener Beeinträchtigungen von Menschen im Bereich der Mobilität,  der Sinne  sowie kognitiver Beeinträchtigungen (vertiefende Filme, Einladung betroffener Personen, die über ihre persönlichen Erfahrungen berichten, Stadtrundgang Verkehrsbauten, TU etc.). Selbsterfahrungseinheit in einer Seniorenresidenz mit den jeweiligen Hilfsmitteln bzw. Simulationen, um durch eigenes Erleben das Verständnis für die jeweiligen Planungsanforderungen zu vertiefen.  Als konkrete praktische Umsetzung wird im Rahmen der Vorlesung eine Projektarbeit durchgeführt (= Prüfung), wo z.B. eine Wohnung oder ein Einfamilienhaus in einer vorher-nachher Analyse für eine Person im Rollstuhl umgeplant wird.

Methoden

  • Selbsterfahrung
  • Planungsübung

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Termine SS 2020: 

  • In Folge der COVID19 Maßnahmen wird die LVA im SS2020 komplett in TUWEL abgehalten. Informationen finden Sie im TUWEL- Kurs. AUch die ursprünglich für den 04.06. avisierte Exkursion findet nicht statt. Stattdessen können TeilnehmerInnen autonom eine Aufgabenstellung erledigen ==> siehe Details in TUWEL.

Nachstehende Infos sind zum Teil veraltet (infolge Anpassung der LVA an die COVID19-Situation)

  • Wichtige Information: In Anbetracht des großen Interesses nach den LVAs 259345 und 259346 hier ein wichtiger Hinweis: Es herrscht permanente ANWESENHEITSPFLICHT. Wenn Sie also bei einem der Termine nicht können, melden Sie sich bitte ab (da sie ansonsten ein negatives Zeugnis erhalten!).
  • Anmeldehierarchie: Es werden zunächst diejenigen Studierenden angemeldet, die sich für das (gesamte) Modul Bauökologie angemeldet haben (dies finded über die Dekanats-Anmeldung statt!). Danach wird bekanntgegeben, wann die Öffnung der Restanmeldung stattfindet (Aufnahme dann nach Anmeldezeitpunkt)
  • Für eine Sinnhafte Teilnahme ist die vorhergehende Absolvierung der Design for All-Prüfung erforderlich. TeilnehmerInnen, die dies nicht vorweisen können, werden ggf. von der Übung zugunsten von Nachrückern, die dieses Kriterium erfüllen abgemeldet. 

+++LVA wird in deutscher Sprache abgehalten+++

+++LVA ist ein Ergänzungsfach des Moduls Bauökologie+++

+++LVA ist eine Softskill des TU - Softskill Katalogs+++.

W I C H T I G:

Kontaktemail-Adresse für alle LVAs der Abteilung Bauphysik und Bauökologie:

lecture2593@tuwien.ac.at (Emails an andere Adressen können nicht beantwortet werden).

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.09:30 - 14:3004.06.2020 Exkursion durch die StadtCORONA-bedingt ABGESAGT: Exkursion - Details in TISS und TUWEL
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

  • Anwesenheit bei den Terminen.
  • Zeitgerechte Übermittlung 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.03.2020 00:00 07.06.2020 15:00 07.06.2020 15:00

Anmeldemodalitäten:

Wichtige Information: In Anbetracht des großen Interesses nach den LVAs 259345 und 259346 hier ein wichtiger Hinweis: Es herrscht permanete ANWESENHEITSPFLICHT. Wenn Sie also bei einem der Termine nicht können, melden Sie sich bitte ab (da sie ansonsten ein negatives Zeugnis erhalten!).

Anmeldehierarchie: Es werden zunächst diejenigen Studierenden angemeldet, die sich für das (gesamte) Modul Bauökologie angemeldet haben. Danach wird bekanntgegeben, wann die Öffnung der Restanmeldung stattfindet (Aufnahme dann nach Anmeldezeitpunkt). Es ist erforderlich von Anmeldung/Teilnahme an der LVA die VO Design for All (oder früher Universal Design) absolviert zu haben! Im Zweifelsfalle werden Studierenden mit absolvierter Design-for-All-Prüfung vorgereiht

 

UPDATE: COVID19: Die LVA wird komplett autonom via TUWEL abgehalten.

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Besuch der Vorlesung Design for all 259344 bzw. Kenntnisse der Inhalte dieser Vorlesung werden vorrausgesetzt

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch