254.086 Statik-Anwendungen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VU, 1.5h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, dass Tragverhalten von Strukturen zu simulieren. Begonnen wird - nach einer kurzen Einführung in Grasshopper - mit der Simulation von grundlegenden, physikalischen Eigenschaften, wie Masse, Beschleunigung und Kräften.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Analysiert werden, unter anderem, Seil-, Gewölbe- und Biegestrukturen, sowohl im 2D-Raum als auch 3D. Tragstrukturen können dadurch qualitativ erfasst, beurteilt und –unter Beachtung des Entwurfszieles- optimiert werden. 

 

Methoden

Notwendige Lehrmittel: Laptop mit Rhino 6, weiters Grasshopper, Kangaroo und andere Grasshopperapplikationen.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Notwendige Lehrmitteln: Laptop mit Rhino 6, weiters Grasshopper, Kangaroo und andere Grasshopperapplikationen.

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

LVA-Termine, jeweils im Seminarraum Institut

Mi 16.10 - 9.00 bis 11.00
Mi 30.10 - 9.00 bis 11.00
Di 12.11 - 9.00 bis 11.00
Di 26.11 - 9.00 bis 11.00
Mi 11.12 - 9.00 bis 11.00
Mi 08.01 - 9.00 bis 11.00
Mi 21.01- 9.00 bis 11.00

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mo. - 03.02.2020beurteilt29.10.2019 15:00 - 30.11.2019 15:00in TISS1

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Zulassungsbedingung

Die bzw. der Studierende muss zumindest 2 Lehrveranstaltung(en) aus folgender LVA Liste positiv absolviert haben:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Keine

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch