254.058 Wahlseminar Holzbau Abgesagt
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, SE, 3.0h, 4.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Einstieg in erstes wissenschaftliches Arbeiten. Vertiefende, selbständige Bearbeitung von Themen aus dem zeitgenössischen Holzbau: Durch die analytische Auseinandersetzung mit gebauten Beispielen werden wissenschaftliche Arbeitsmethoden erlernt und trainiert. Die systematische Erschließung von beispielhaften Bauwerken bietet dem angehenden Architekten die Möglichkeit, tiefgehende Erkenntnisse über Planungskriterien und Lösungsansätze für die eigene Entwurfsarbeit zu gewinnen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Es werden Vorträge von Experten in der Planung und Ausführung angeboten. Zusätzlich sind Exkursionen zu fertiggestellten oder im Bau befindlichen Holzbauten geplant. Die Studierenden sollen einen Einblick in die Praxis und in die Herstellungsmethoden im zeitgenössischen Holzbau erhalten.

Die LVA wird in diesem Semester mit 254.086 VU Statik-Anwendungen (1.5h, 2.0 EC) gekoppelt. Dadurch wird die effiziente Durchführung beider Fächer erreicht. Potentielle Teilnehmer sind aufgefordert beide Fächer zu besuchen und die hier erforderliche Leistung zu erbringen (in Summe: 6.0 ECTS)

Bei der Bearbeitung des aktuellen Themas des gegenwärtigen mehrgeschossigen Holzbaus sollen Teilfragen der Wiederverwendbarkeit, Ressourcenschonung und der Materialeffizienz wissenschaftlich untersucht werden. Teilnehmer sind aufgefordert, erdachte, tw. hypothetische Ansätze mit akademischer Argumentation zu bearbeiten, Ausarbeitung und Formulierung entsprechend der wissenschaftlichen Methode umzusetzen.

Weitere Informationen

Ablauf der Lehrveranstaltung:
      - Eigene Recherche nach Vorgabe, technisch-wissenschaftliche Dokumentation.
      - Besuchen der begleitenden Vorträge (Ort / Termine siehe Infoblatt)
      - Durchführung der Seminararbeit
      - Begleitende Vorträge und Workshops im Rahmen der LVA „Statik-Anwendungen” (optional)

Genaue Termine der Vorträge bzw. Exkursionen bitte dem Downloadbereich der Homepage entnehmen (TISS / Unterlagen / „Infoblatt”)!

Die Anmeldung für die Wahlseminare erfolgt über "Bewerbungspools" des Dekanats in TISS.

Technisches Verständnis für Trag- und Baukonstruktionen, analytische Denkweise sowie absolvierte „Tragwerkslehre 2” (254.082) und „Bausysteme – Holzbau” (254.035) sind erforderlich.

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Please consider the plagiarism guidelines of TU Wien when writing your seminar paper: http://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/t-ukanzlei-english/Plagiarism.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Zeitgerechte Abgabe der Recherche, Teilnahme an Vorträgen und Workshops, Präsentation, Seminararbeit.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
18.02.2019 09:00 25.02.2019 23:59 25.02.2019 23:59

Anmeldemodalitäten:

Die Anmeldung für die Wahlseminare erfolgt über "Bewerbungspools" des Dekanats in TISS.

Die Anmeldung ist derzeit manuell gesperrt

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Seminararbeit Gruppe A14.03.2019 20:0015.04.2019 09:00
Seminararbeit Gruppe B14.03.2019 20:0015.04.2019 09:00
Seminararbeit Gruppe C14.03.2019 20:0015.04.2019 09:00
Seminararbeit Gruppe D14.03.2019 20:0015.04.2019 09:00
Seminararbeit Gruppe E14.03.2019 20:0015.04.2019 09:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Thomas Herzog: HOLZBAU-ATLAS
Anton Pech:
HOLZ IM HOCHBAU : THEORIE UND PRAXIS
Hermann Kaufmann, Stefan Krötsch, Stefan Winter
:ATLAS MEHRGESCHOSSIGER HOLZBAU
Josef Kolb: HOLZBAU MIT SYSTEM

Martin Gräfe: Regeldetailkatalog für den mehrgeschossigen Holzbau in Gebäudeklasse 4
Klaus Peter Schober: Mehrgeschoßiger Holzbau in Österreich : Holzskelett- und Holzmassivbauweise
Klaus Peter Schober: Mehrgeschoßiger
Holzbau in Österreich : Rahmenbauweise ; Anforderungen, Standardlösungen, Qualitätssicherun

http://informationsdienst-holz.de/publikationen/
https://www.dataholz.eu/
http://www.holzforschung.at

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch