253.J27 Modul Planungs- und Baumanagement
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VO, 9.0h, 10.0EC
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 9.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage komplexe Architekturprojekte in allen Phasen der Planung und Bauausführung zu organisieren, zu steuern, zu planen, zu leiten und durchzuführen. In einem offenen und vertiefenden Diskurs über Baukultur, Planungsmethoden und Planungsinhalt mit praktischem Bezug zu realen Großprojekten sind Studierende in der Lage, präzise Ausführungs- und Detailplanungen zu erstellen, die Vergabe von Dienst- und Bauleistungen zu organisieren, und Bauvorhaben zu leiten. Die Studierenden verfügen über grundlegende Kenntnisse einschlägiger Rechtsfragen, insbesondere zum Vergabe- und Vertragsrecht.

Bildungsziele, Fach- und Methodenkompetenzen: Systems Engineering; Planungs- und Bauprojektmanagement als Gestaltungs-, Steuerungs- und Lenkungsaufgaben für die erfolgreiche Durchführung von architektonisch qualitätsvollen Planungs-, Bau- und Immobilienprojekten; Vergabewesen und Vertragsrecht; Innovations-, Sozial- und Problemlösungskompetenzen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das Modul vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten zur Organisation, Steuerung, Generalplanung und Bauleitung komplexer Architekturprojekte. Planungsmethoden und -inhalte von Architektur-(Groß-)projekten werden vertiefend analysiert. Planungs- und Prozessschritte werden mittels iterativer Architekturplanungen und Building Information Modeling (BIM) in den Übungen vertieft. Der Bezug zur Praxis und der Diskurs über Planungs- und Steuerungsmethoden wird durch die Einbindung von Gastvortragenden vertieft. Zentrale rechtliche Fragen (Vergabe- und Vertragswesen) für die Abwicklung von Großprojekten werden identifiziert und diskutiert.

Lehrveranstaltungen des Moduls (10 ECTS)
253.J21 Iterative Architekturplanung [VO 2,0/2,0]
253.J22 Iterative Architekturplanung [UE 3,0/4,0]
253.J23 Prozesse und Steuerung komplexer Architekturprojekte [VO 2,0/2,0]
280.A13 Vergabewesen und Vertragsrecht [VO 2,0/2,0]

Empfohlene Wahlfächer (5 ECTS)
253.J24 Kalkulation von Baupreisen [VO 1,0/1,0]
253.J25 Projektmanagement komplexer Architekturprojekte [UE 2,0/3,0]
253.J26 Termin- und Kostenplanung [VO 1,0/1,0]

Gastvorträge zu den Lehrveranstaltungen des Moduls
garbage in, garbage out“ von Privatdoz. Dipl.-Ing. Dr.techn. Gabriel Wurzer, TU Wien, E259-01.
BIM-Quality-Management mit Solibri“ von Michael Hammerschick, BSc, A-NULL Bausoftware GmbH.
Entwicklung und aktueller Stand des Projekts vivihouse“ von Univ.Lektor Dipl.-Ing. Michael Fürst, MEng, TU Wien, E253.
Having the right tools on your belt to Build and Manage ...“ von Architekt Dipl.-Ing. Heinrich-Goswin Rothenthal, Senior Façade Designer.
Bauphysik - ein unterschätzter Gamechanger im Planungsprozess?“ von Senior Scientist Dipl.-Ing. Dr.techn. Ulrich Pont, TU Wien, E259-03.
BIM-kompatible AVA“ von Dipl.-Ing. Tobias Dibon, BSc, Priebernig, Wind + Partner ZT GmbH.
Logistics real estate“ von Dipl.-Ing. Fabian Weyss, BSc, Deutsche Logistik Holding GmbH & Co. KG.
Digitale Baueinreichung“ von Univ.Lektor Architekt Dipl.-Ing. Thomas Hoppe, Kammer der ZiviltechnikerInnen für Wien, Niederösterreich und Burgenland.
Bauteilorientierte Nachhaltigkeit“ von Dipl.-Ing. Max Weil, BSc, buildingSMART Austria zertifizierter Trainer, ALLPLAN Österreich GmbH.

Methoden

Konstruktivistische Didaktik
_ Reflexion persönlicher Lebens‐ und Lernerfahrungen
_ Erläuterung von Theorien, Modellen und Methoden anhand von Fällen und Übungen
_ Anwendung von Theorien, Modellen und Methoden auf konkrete Fälle
_ Adaption von Theorien, Modellen und Methoden

Allgemeine Didaktik
_ Vorlesungen
_ Übungen
_ Projektarbeit
_ Seminararbeiten
_ Diskussion von Fallbeispielen
_ Gastvorträge

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Sprechstunden
Fr., 12:00 - 13:00 Uhr; Karlsplatz 13, Stiege 4, 3. Stock, FOB Hochbau und Entwerfen, Besprechungsraum (AC0338).
Die Sprechstunde der Vortragenden zu den jeweiligen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie der Visitenkarte im TISS.

Hinweis
Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitungen den Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten in studentischen Arbeiten an der Technischen Universität Wien.
Im Falle von geänderten Rahmenbedingungen (z.B. Corona-Situation), kann es zu Änderungen des Formats kommen (z.B. Umstieg auf reines Distance-Learning).

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.09:00 - 19:0007.10.2022 - 27.01.2023Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheiten
Modul Planungs- und Baumanagement - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.07.10.202209:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 01
Fr.14.10.202209:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 02
Fr.21.10.202209:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 03
Fr.28.10.202209:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 04
Fr.04.11.202209:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 05
Fr.11.11.202209:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 06
Fr.18.11.202209:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 07
Fr.25.11.202209:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 08
Fr.02.12.202209:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 09
Fr.09.12.202209:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 10
Fr.16.12.202209:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 11
Fr.23.12.202209:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 12
Fr.13.01.202309:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 13
Fr.20.01.202309:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 14
Fr.27.01.202309:00 - 19:00Seminarraum 127 253.J27 - 2022W - Einheit 15

Leistungsnachweis

Seminar- und Übungsarbeiten, schriftliche und mündliche Prüfungen.

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Theoriemodule Master12.09.2022 09:0022.09.2022 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Fachliteratur
Siehe die Einträge der jeweiligen Lehrveranstaltungsbeschreibungen und das Literaturverzeichnis der Vorlesungsfolien.

Grundlegende Literatur
-    Brandt, Tim/ Franssen, Sebastian Th. (2014): Basics Ausschreibung. Birkhäuser Verlag, Basel.
-    Rusch, Lars-Phillip (2014): Basics Bauleitung. Birkhäuser Verlag, Basel.
-    Bielefeld, Bert (2018): Basics Bauvertrag. Birkhäuser Verlag, Basel.
-    Bielefeld, Bert/ Schneider, Roland (2014): Basics Kostenplanung. Birkhäuser Verlag, Basel.
-    Klein, Hartmut (2013): Basics Projektplanung. Birkhäuser Verlag, Basel.
-    Becker, Pecco (2019): Basics Projektsteuerung. Birkhäuser Verlag, Basel.
-    Bielefeld, Bert (2013): Basics Terminplanung. Birkhäuser Verlag, Basel.

Normen (lesen bzw. druck- und speicherbar)
_ TU Wien Bibliothek
_ Normen
_ Wo finde ich Normen? (Volltext druck- und speicherbar)
_ Ausgewählte ÖNORMEN im PDF-Format über Austrian Standards effects 2.0
_ TU Wien Login
_ Zustimmung zur Weitergabe persönlicher Daten
_ Suche: (z.B. ÖNORM B 2110)
Normen dürfen Sie nicht kopieren!

Gesetzestexte (lesen bzw. druck- und speicherbar)
_ Rechtsinformationssystem des Bundes (RIS)
_ Bundesrecht
_ Bundesrecht konsolidiert
_ Suche: (z.B. BVergG)
_ Gesamte geltende Rechtsvorschrift für § 0 Bundesvergabegesetz 20xx in neuem Fenster öffnen

-    BVergG - Bundesvergabegesetz.
-    BauKG - Bauarbeiterkoordinationsgesetz.
-    ASchG - ArbeitnehmerInnenschutzgesetz.
-    […] siehe im Buch und im Skriptum.

Vorkenntnisse

Bachelorstudium Architektur (033 243) / Bauingenieurwesen (033 265) / Wirtschaftsingenieurwesen (033 282) / Raumplanung und Raumordnung (033 240) oder vergleichbare Studienrichtungen.
Positiver Abschluss der Lehrveranstaltung 253.G70 Baudurchführung und AVA bzw. 270.103 Baudurchführung u. AVA.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch