253.H67 Integrierter Entwurf Lago di Lugano_Wassermuseum
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, UE, 12.0h, 15.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 12.0
  • ECTS: 15.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage konzeptuelles und konstruktives Denken, sowie verfeinerte Entwurfs- und Vermittlungswerkzeuge effektiv anzuwenden. Sie besitzen die Fähigkeit verschiedene Aspekte der Architektur und des Hochbaus in unterschiedlichen Maßstäben synchron zu denken. Die Studierende haben die Kompetenz, Entwurfskonzepte zu entwickeln, auszuarbeiten, umfassend darzustellen und schlüssig zu präsentieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Wassermuseum, Lago di Lugano

Die Geschichte des Wassers, seine Bedeutung für das Leben, das ökologische Gleichgewicht, die Kultur und Technik gewinnt für die Gesellschaft immer stärker an Bedeutung. Das zu entwerfende Seemuseum versteht sich dabei als Ort der lehrreichen Vermittlung des Themas Wasser für den Lago di Lugano. Nicht nur der Ursprung, Kreislauf und die unterschiedlichsten Erscheinungsformen des Wassers sollen thematisiert werden, sondern auch die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Beziehung von Mensch und Wasser. Am Seeufer verortet, soll das Museum gleichzeitig als wissenschaftliches Zentrum wie auch als gesellschaftlich relevantes Haus dienen.

Als Lern- und Studienort soll das Wassermuseum dazu anregen, sich über gegenwärtige Diskussionen um Klimakrise, Naturraum und zukünftige Kulturlandschaften Gedanken zu machen und mehr über Tourismus, Fischerei und Schifffahrt am Lago di Lugano zu erfahren. In Dauer- und Wechselausstellungen sowie durch Veranstaltungen sollen vor allem Forschende, Studierende und Schüler*innen - digital wie auch analog - an Navigationskarten, technische Exponate und die Geschichte und Grundlagen der Meteorologie herangeführt werden und die enge Beziehung zwischen See und Kunst und Kunstgeschichte zur Debatte stehen. Dies soll nicht nur durch die Bewahrung und Erforschung der Sammelobjekte geschehen, sondern vor allem durch deren zeitgenössische Interpretation und Bedeutung für die regionale Kultur.

Die Gestaltung des Freiraums vor und neben dem Museum spielt eine ebenso wichtige Rolle wie das Gebäude selbst und ist für das Gesamtkonzept von wesentlicher Bedeutung. Gemeinsam sollen die Forschungs- und Ausstellungsräume, die Bibliothek, wie auch die Caféteria ein Ensemble bilden, das als formeller wie auch informeller Stadtsalon von Lang- und Kurzzeitgästen angenommen wird.

Methoden

xxxx

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Der Einstieg in das Entwerfen erfolgt über eine verpflichtende Exkursion von 05.10. – 10.10. Lugano. Der EXK-Beitrag beträgt € 390, -- und beinhaltet Kosten für die An- und Abreise, Rundreise per Bus, Unterkunft inkl. Frühstück/Abendessen, Vorträge und Führungen. Die Teilnahme ist erst nach Überweisung dieses Betrages gesichert. (Sie erhalten diesbezüglich eine Rechnung per Mail.)  

Mit der Teilnahme erhalten die Studierenden ebenfalls ein Zeugnis für die LVA 253.H75 Exkursion (2 ECTS) sowie für die LVA 253.A19 Stegreifentwerfen (2.5 ECTS). Eine zusätzliche Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen ist hierfür nicht notwendig!

Das Anmeldungsprozedere:

13.9. – 27.9. Anmeldungen per Portfolio über TISS zusammen mit dem Datenblatt (zu finden unter der entsprechenden Entwerfen-LVA/Kommunikation/Unterlagen/Dateien/Datenblatt)

28.9. – 30.9. Auswahl der Studierenden seitens der Betreuer, Benachrichtigung der Studierenden über ihre Aufnahme bzw. Absage

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.09:00 - 13:0013.10.2021 - 26.01.2022 Seminarraum ABKorrekturen
Integrierter Entwurf Lago di Lugano_Wassermuseum - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.13.10.202109:00 - 13:00 Seminarraum ABKorrekturen
Mi.20.10.202109:00 - 13:00 Seminarraum ABKorrekturen
Mi.27.10.202109:00 - 13:00 Seminarraum ABKorrekturen
Mi.03.11.202109:00 - 13:00 Seminarraum ABKorrekturen
Mi.10.11.202109:00 - 13:00 Seminarraum ABKorrekturen
Mi.17.11.202109:00 - 13:00 Seminarraum ABKorrekturen
Mi.24.11.202109:00 - 13:00 Seminarraum ABKorrekturen
Mi.01.12.202109:00 - 13:00 Seminarraum ABKorrekturen
Mi.15.12.202109:00 - 13:00 Seminarraum ABKorrekturen
Mi.12.01.202209:00 - 13:00 Seminarraum ABKorrekturen
Mi.19.01.202209:00 - 13:00 Seminarraum ABKorrekturen
Mi.26.01.202209:00 - 13:00 Seminarraum ABKorrekturen

Leistungsnachweis

xxxx

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Entwerfen Bachelor (15 ECTS)13.09.2021 09:0027.09.2021 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch