253.H35 Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau"
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, UE, 8.0h, 10.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 8.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, in Teamarbeit ein architektonisches Projekt zu konzipieren, entwerfen, auszuarbeiten und dieses in der Folge auch eigenhändig in die gebaute Realität zu übersetzen.

Das Ziel von Design-Build Projekten ist dabei aber nicht darauf reduziert, ein Bauwerk zu realisieren, es geht vielmehr darum, den Studierenden die Möglichkeit zu geben, die unmittelbaren Auswirkungen ihres Denkens, Kommunizierens und Handelns in einem breiteren Kontext zu erleben und verstehen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Für den Kunst-und Kulturverein LAMES, der seit 1999 im Süden St. Pöltens ein vier Hektar großes Areal und mehrere Bestandsgebäude mit einem sehr engagierten und vielseitigen Programm bespielt, wurde im Wintersemester 2020/21 vom design.build studio der TU Wien, ein umfassendes Konzept zur Umstrukturierung, Sanierung und Adaptierung der Bestandsgebäude entwickelt. Die Visionen und Entwürfe der Studierenden werden seit Juni 2021 vor Ort in einer raumgreifenden Freiluft-Ausstellung auf großformatigen Paneelen im Park präsentiert. Erste bauliche Maßnahmen, die vor allem den Rückbau einzelner Gebäudeteile umfassten, wurden im Sommersemester im Zuge eines design.build Workshops von den beteiligten Studierenden durchgeführt.

Die aktuelle Entwurfsübung umfasst nun eine vertiefende planerische Auseinandersetzung mit einem Gebäudeteil, für den im Zuge der vorangegangenen Konzeption eine tiefgreifende Transformation vorgesehen wurde.

Konkret wird der Club- und Veranstaltungsraum sowie die dazugehörigen Nebenräume adaptiert und durchgreifend saniert. Durch die Einbeziehung weiterer Räumlichkeiten wird der Hauptzugang neu definiert und somit eine räumliche Schallschleuse generiert, die in Zukunft die Anrainer von zu großer Lärmentwicklung im Veranstaltungsbereich, schützt. Ein Galeriegeschoss das vom Bar-raum  aus erschlossen wird, wird sich über den Veranstaltungsraum spannen und in weiterer Folge in einen Backstage-bereich führen, der sich über die neu geschaffene Schallschleuse schiebt.

Das Design-Build Projekt umfasst nicht nur die Entwurfs-, Ausführungs- und Detailplanung, sondern auch die eigenhändige Übersetzung des Geplanten in die gebaute Realität. Zwischen der ersten Skizze und der Fertigstellung des Gebauten, gilt es für die beteiligten Studierenden vielfältigste Aufgaben und Herausforderungen zu bewältigen. Die Studierenden arbeiten dabei kollaborativ, als großes Team, und tragen kollektiv die Verantwortungen und Konsequenzen ihres Handelns.

Methoden

„Design-Build“ ist eine projektbasierte, handlungsorientierte Lehr- und Forschungsmethode, bei der die unmittelbare, praktische und vor allem eigenhändige Umsetzung einer konkreten Planungs- und Bauaufgabe einen vielschichtigen Lernprozesses für die beteiligten Architekturstudierenden bietet.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

ACHTUNG: Die Lehrveranstaltung hat bereits im August 2021 begonnen!

Es ist KEINE Anmeldung mehr möglich!

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.16:00 - 21:0006.10.2021Seminarraum 107/1 253.H35: Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau"
Fr.14:00 - 20:0015.10.2021 - 28.01.2022Projektraum WB - 3/253 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.H35: Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau"
Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau" - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.06.10.202116:00 - 21:00Seminarraum 107/1 253.H35: Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau"
Fr.15.10.202114:00 - 20:00Projektraum WB - 3/253 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.H35: Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau"
Fr.29.10.202114:00 - 20:00Projektraum WB - 3/253 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.H35: Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau"
Fr.05.11.202114:00 - 20:00Projektraum WB - 3/253 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.H35: Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau"
Fr.26.11.202114:00 - 20:00Projektraum WB - 3/253 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.H35: Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau"
Fr.03.12.202114:00 - 20:00Projektraum WB - 3/253 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.H35: Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau"
Fr.17.12.202114:00 - 20:00Projektraum WB - 3/253 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.H35: Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau"
Fr.21.01.202214:00 - 20:00Projektraum WB - 3/253 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.H35: Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau"
Fr.28.01.202214:00 - 20:00Projektraum WB - 3/253 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 253.H35: Entwerfen "Design Build 2021 - Kultur-Bau"
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Die Übersetzung des Entwurfs in die gebaute Realität ist der finale Leistungsnachweis der Übung.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
22.08.2021 16:55 22.08.2021 17:05

Anmeldemodalitäten

Anmeldung bereits abgeschlossen!

Lehrveranstaltung hat bereits im August 2021 begonnen!

Die Anmeldung ist derzeit manuell gesperrt

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch