253.H28 Workshop Wohnbau "Hallstatt_Dokumentation"
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, UE, 2.5h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.5
  • ECTS: 3.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage vorliegende Ergebnisse eines Entwerfens ("Hallstatt_Wohnen im Schaufenster" 2020S) aufzuarbeiten, inhaltlich zu verdichten und als Ausstellungs- bzw. Publikationsformat zu konzipieren sowie medial und installativ (vor Ort) zu präsentieren und zu vermitteln.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Thema

Rund eine Million Touristen pro Jahr bei 760 Einwohner*innen – Hallstatt, im Herzen der Tourismusregion Salzkammergut gelegen, stand vor der Covid-Pandemie wie kaum ein anderer Ort Österreichs für den Begriff Overtourism.

Der Workshop setzt auf dem im Sommersemester 2020 abgehaltenen Bachelor- und Masterentwerfen „Hallstatt - Wohnen im Schaufenster“ und dem gleichnamigen Ausstellungsworkshop im Sommersemester 2021 auf, die sich mit den Spannungsfeldern des globalen Phänomens Overtourism und Wohnen im örtlichen und regionalen Kontext Hallstatts sowie der Kulturhauptstadt-Region Salzkammergut 2024 auseinandergesetzt und wesentliche Fragen zu Wohnbedürfnissen und Lebenswelten unterschiedlichster Nutzer*innengruppen an verschiedenen Orten in Hallstatt beleuchtet haben. So wurde ein breites Spektrum an Visionen und individuellen Zielformulierungen generiert - vom leistbaren Wohnen für die Bewohner*innen bis zum Hotel für Touristen, Wohnraum für Schüler*innen bzw. hybriden Wohnmodellen.

Mehrere Entwerfen-Formate sowie der Workshop sind Teile des Forschungsprojektes „Wohnen in Extremis: Hallstatt – Salzkammergut 2024“, das Schwerpunkte in Forschung und Lehre beinhaltet und in enger Kooperation zu Kunst- und Kulturinstitutionen wie Die Originale 2024 (Europäische Kulturhauptstadt-Region Salzkammergut 2024) und dem Festival der Regionen 2021 sowie der Gemeinde Hallstatt Fragestellungen und Untersuchungen zu dem Thema vertieft.

Aufgabenstellung

Für ein Ausstellungsformat vor Ort (im Rahmen des "Festivals der Regionen 2021" im Frühsommer 2021) und ein begleitendes Publikationsformat werden entsprechende Beiträge entwickelt und präsentiert werden, die universitären Arbeiten öffentlichkeitswirksam nach außen getragen und somit Impulse für den aktuellen Architekturdiskurs und Dialog (vor Ort) gesetzt.

Der Arbeitsprozess im Workshop umfasst die Sichtung, Aufarbeitung und inhaltliche Vertiefung der Ergebnisse der Ausstellung und des Entwerfens „Hallstatt_Wohnen im Schaufenster“, die Dokumentation der Konzeptionierung, Planung und Umsetzung des Ausstellungsformates sowie die Vorbereitung für ein begleitendes Publikationsformat, das auch Rahmen für weiterführende, neue Diskursbeiträge sein soll.

Methoden

Der Einstieg in den Arbeitsprozess beginnt mit Analysen des vorhandenen Grundlagenmaterials sowie von Referenzbeispielen. Im weiteren Prozess folgen die Dokumentation der Ausstellung und vorbereitende Arbeiten für ein Publikationsformat.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

IN BEARBEITUNG

Teilnahme-Anforderungen /Anmeldung:

Die Teilnahme an der LVA richtet sich an die Absolvent*innen des Workshops (253.G01) "Hallstatt_Wohnen im Schaufenster" 2021S und Gestalter*innen der gleichnamigen Ausstellung vor Ort im Rahmen des "Festivals der Regionen 2021" bzw. des Bachelor Entwerfens (253.F43) und Gr. Entwerfens (253.F44) !

Infos zum Anmeldeprozess erfolgten bereits per TISS-mail!

Max. Teilnehmer*innenzahl: 16

Termine:

(Bitte beachten: aufgrund der Corona-Pandemie müssen Termine und Angaben zu Räumen eventuell geändert werden bzw. verlieren ihre Gültigkeitl! Aktuelle Infos via TISS mails)

Einführung: vs. MI 06.10. 14.00 - weitere Infos zu Terminen/ Rauminfos folgen in Absprache mit den Teilnehmer*innen!

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.17:00 - 19:0020.10.2021Projektraum WB - 3/253 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Besprechung
Mi.17:00 - 19:0003.11.2021Projektraum WB - 3/253 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Besprechung
Mi.17:00 - 19:0017.11.2021Projektraum WB - 3/253 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Besprechung

Leistungsnachweis

Die Auseinandersetzung mit der Aufgabenstellung wird anhand von individuell festzulegenden Abgabeformaten (z.B. Publikations- und Ausstellungsbeiträgen wie Plangrafiken, Film, Foto, Texten, etc.) dokumentiert und präsentiert. Eine abschließende digitale Dokumentation in TUWEL komplettiert die Aufgabe.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
24.09.2021 18:05 24.09.2021 18:06 24.09.2021 18:06

Die Anmeldung ist derzeit manuell gesperrt

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch