253.G23 Kleines Entwerfen S T A Y C A T I O N 1 : 1
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, UE, 4.0h, 5.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage..

... Entwerfen als umfassenden und mehrstufigen Prozess zu verstehen, der in Phasen verschiedene Skills und Argumente fordert und ...

... Architektur als Projektarbeit mit kollektiver Autorenschaft zu verstehen

... Realisierungsverantwortung zu erkennen und auch zu übernehmen

 …intelligente architektonische Argumente (Ressourcenschonungs- und Nachhaltigkeitskriterien etc.) zu formulieren und diese als Motor eines Entwurfs- und Ausführungsprozesses zu verstehen und zu verwenden

 …konstruktive Lösungen für spezifische, experimentelle Herausforderungen zu erarbeiten

…eine eigenständige, kritische Position im Baukultur-Diskurs zu erarbeiten und hochbaurelevante Fragestellungen als integrativen Bestandteil ihres Architekturkonzepts zu berücksichtigen.

 

 INFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG SIEHE UNTEN -> WEITERE INFORMATIONEN



.

Inhalt der Lehrveranstaltung

S T A Y C A T I O N   1 : 1 - daily pleasure infrastructures for the decarbonized society


daily pleasure infrastructures sind

... neue Programme für die kommende Stadt der Post-Konsumgesellschaft

... neue Infrastrukturen, die Zugänglichkeit und Raum für alle ermöglichen

... Entwürfe für das gute Leben: Einrichtungen für das allgemeine Wohl mit einem öffentlichen und klimaresilienten Programm, für eine Gesellschaft, die ihren Urlaub lieber zu Hause verbringt

 

S T A Y C A T I  O N  1 : 1 -  daily pleasure infrastructures for the decarbonized society

baut Infrastruktur für den Urlaub zu Hause. Wir realisieren eine Raumstruktur von nützlichem Charakter, die offen ist für jedermann / jederfrau, den öffentlichen Raum erweitert, mehr Zugang generiert und die Idee, den Donaukanal als (flüssigen) öffentlichen Raum zu begreifen und zu nutzen, fördert und sichtbar macht. STAYCATION ist begeistert vom urbanen Schwimmen. Der DONAUKANAL ist der zugehörige Haftgrund: Das Programm, das hinter dem Begriff STAYCATION steht, trifft hier auf ein überzeugendes Setting, denn insbesondere das Element Wasser beflügelt die Phantasie und der formulierte durchaus politische Anspruch findet die erforderliche Öffentlichkeit an einem bereits umstrittenen Ort und bezieht eindeutig Position. Das Schwimmen im Kanal generiert einen echten doppelten Mehrwert: erfrischender kann gesellschaftspolitische Haltung und Handlung eigentlich nicht sein. 

STAYCATION 1:1 fokussiert auf die Baupraxis und  implementiert dabei folgende Themen: Natur und Architektur, Ressourcenschonung, räumliche Großzügigkeit, konstruktive Finesse, Detaillierung 1:1, Testung von ökologischen / zukunftsfähigen Materialien und Beschaffungsformen (upcycling / recycling / urban mining)

1 zu 1 Projekte sind Graswurzelprojekte, bottom up - Initiativen und somit bewusster Gegensatz zur etablierten / regulären Baupraxis. Was ihnen an finanzieller / professioneller Ausstattung fehlt, machen sie durch Experiment und Mut wieder wett.

Methoden

Staycation 1:1 ist die Umsetzung des vorangegangenen Entwerfens STAYCATION im Wintersemester. Wettbewerbsähnlich endete das Wintersemester mit einem mehrstufigen Projektfindungsprozess und daraus resultierenden Siegerprojekt, welches zur Ausführung gelangen wird. An diesem Punkt startet das Sommersemester 2021. Der Entwurf geht in die Genehmigungs- und Realisierungsphase.

Immanente Themen sind: die Weiterentwicklung des Entwurfes, Behördenabstimmung, Budgetplanung und -prüfung, Logistik, Materialbeschaffung und schlussendlich das Bauen selbst. 

Zur Umsetzung wird aus dem Entwerfen STAYCATION das Büro STAYCATION. Das Büro setzt auf Teamarbeit und versteht sind als eine Entwurfs- und Baupraxis mit begleitender Fachbetreuung. Das Sommersemester widmet sich allen Leistungsphasen der Architektur nach dem Wettbewerb. Die Entlohnung erfolgt in der bekannten ECTS-Währung plus die Freude der Realisierung. 

Das Entwerfen ist ausdrücklich offen für alle interessierten Studierenden. Wir freuen uns auf neue Talente. Baupraktisches Interesse und Geschick sind klar von Vorteil. Im Sinne eines möglichst diversen Teams möchten wir hiermit auch explizit Studentinnen ansprechen. TeilnehmerInnen des Wintersemesters werden bei der Platzvergabe vorgezogen.

COVID Planungsstand 12.Februar 2021

Ein Hygienekonzept wird die Lehrveranstaltung im Präsenzteil begleiten (Arbeit im Freien, regelmäßige Testungen etc.).  Voraussichtliche Zweiteilung des Semesters: März / April weitestgehend distance working / online, ab Mai: Präsenz Baustelle / Arbeit im Freien. 

Die Planung der LVA inklusive der angegebenen Termine verbleibt vorbehaltlich COVID bedingter Änderungen.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

 

BEWERBUNGEN ZUM ENTWERFEN NUR MIT PORTFOLIO DIREKT via email an: 

fischer@hb2.tuwien.ac.atweiler@hb2.tuwien.ac.at

BEWERBUNGSENDE: 23.02.2021, 12.00 Uhr

Das Große Entwerfen  S T A Y C A T I O N 1:1 umfasst sowohl die erfordlichen Planungsschritte noch vor Realisierung sowie das Bauen selbst inklusive Abbau. Das Kleine Entwerfen S T A Y C A T I O N 1:1 kann als nur Bauen oder ggf auch nur Planungsarbeit gewähtl werden. Wird sowohl das Große als auch das Kleine Entwrfen belegt, ist ein entsprechend äquivalenter Arbeitsumfang zu leisten. Eine Exkursion wird das Angebot ergänzen.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.14:00 - 19:0001.03.2021 ONLINE ODER VOR ORT (LIVE)ERSTES TREFFEN
Mo.14:00 - 19:0008.03.2021 - 22.03.2021 ONLINE (LIVE)Gruppenbesprechung
Mo.14:00 - 19:0012.04.2021 - 31.05.2021 Projektraum 15 (2. OG, Stg. 1, Raum-Nr. AA0241) (LIVE)Gruppenbesprechung (Online oder Präsenz)
10:00 - 19:0017.05.2021 - 19.05.2021 TVFA-Halle (Erzherzog-Johann-Platz 1, EG)WORKSHOP
10:00 - 19:0020.05.2021 - 04.06.2021 VOR ORT1:1 AUFBAU
10:00 - 19:0028.06.2021 - 02.07.2021 VOR ORT1:1 ABBAU
Kleines Entwerfen S T A Y C A T I O N 1 : 1 - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.01.03.202114:00 - 19:00 ONLINE ODER VOR ORTERSTES TREFFEN
Mo.08.03.202114:00 - 19:00 ONLINEGruppenbesprechung
Mo.15.03.202114:00 - 19:00 ONLINEGruppenbesprechung
Mo.22.03.202114:00 - 19:00 ONLINEGruppenbesprechung
Mo.12.04.202114:00 - 19:00 Projektraum 15 (2. OG, Stg. 1, Raum-Nr. AA0241)Gruppenbesprechung (Online oder Präsenz)
Mo.19.04.202114:00 - 19:00 Projektraum 15 (2. OG, Stg. 1, Raum-Nr. AA0241)Gruppenbesprechung (Online oder Präsenz)
Mo.26.04.202114:00 - 19:00 Projektraum 15 (2. OG, Stg. 1, Raum-Nr. AA0241)Gruppenbesprechung (Online oder Präsenz)
Mo.03.05.202114:00 - 19:00 Projektraum 15 (2. OG, Stg. 1, Raum-Nr. AA0241)Gruppenbesprechung (Online oder Präsenz)
Mo.10.05.202114:00 - 19:00 Projektraum 15 (2. OG, Stg. 1, Raum-Nr. AA0241)Gruppenbesprechung (Online oder Präsenz)
Mo.17.05.202110:00 - 19:00 TVFA-Halle (Erzherzog-Johann-Platz 1, EG)WORKSHOP
Mo.17.05.202114:00 - 19:00 Projektraum 15 (2. OG, Stg. 1, Raum-Nr. AA0241)Gruppenbesprechung (Online oder Präsenz)
Di.18.05.202110:00 - 19:00 TVFA-Halle (Erzherzog-Johann-Platz 1, EG)WORKSHOP
Mi.19.05.202110:00 - 19:00 TVFA-Halle (Erzherzog-Johann-Platz 1, EG)WORKSHOP
Do.20.05.202110:00 - 19:00 VOR ORT1:1 AUFBAU
Fr.21.05.202110:00 - 19:00 VOR ORT1:1 AUFBAU
Mi.26.05.202110:00 - 19:00 VOR ORT1:1 AUFBAU
Do.27.05.202110:00 - 19:00 VOR ORT1:1 AUFBAU
Fr.28.05.202110:00 - 19:00 VOR ORT1:1 AUFBAU
Mo.31.05.202110:00 - 19:00 VOR ORT1:1 AUFBAU
Mo.31.05.202114:00 - 19:00 Projektraum 15 (2. OG, Stg. 1, Raum-Nr. AA0241)Gruppenbesprechung (Online oder Präsenz)

Leistungsnachweis

 hochbautechnische Realisierung (umfasst Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung (1:50, 1:20), Detailplanung, Aufbau, Bauüberwachung sowie Abbau), Kuratierung und Umsetzung eines Rahmen- / Begleitprogramms

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.03.2021 08:00 01.03.2021 10:00 01.03.2021 10:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch