253.F09 Großes Entwerfen „Concrete Student Trophy 2020: Hochhaus mit Bauwerksbegrünung in der Seestadt Aspern"
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, UE, 8.0h, 10.0EC
Diese Lehrveranstaltung wird nach dem neuen Modus evaluiert. Mehr erfahren

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 8.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: UE Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Vorteile der integralen Planungsmethode zu nennen. Des weiteren sind Studierende in der Lage die Herangehensweise an eine Planungsaufgabe aus dem Bauwesen zu beschreiben.

Inhalt der Lehrveranstaltung

BEGINN UND TREFFPUNKT zur Input Lecture und Teambuilding:

MONTAG, 09.03. 10 Uhr im Arsenal im:

HS ATRIUM 2 - Franz Grill Straße 9, 1030 Wien, EG - Raumcode: OZ EG 76

Der Inhalt dieser Lehrveranstaltung, sowie die Anleitung zur Bearbeitung der Aufgabenstellung wird in Workshops mit Kleingruppenbetreuung vermittelt. Je nach Schwerpunkt der Aufgabe werden die einzelnen Aspekte der Bearbeitung definiert und Lösungsansätze aufgezeigt.

Thema

HOCHHAUS mit BAUWERKSBEGRÜNUNG in der Seestadt Aspern

Aufgabe

Vorentwurf eines Hochhauses mit Begrünung in einem der größten Stadtentwicklungsgebiete Europas - der Seestadt Aspern. Interdisziplinär zu planen sind Architektur und Tragwerksplanung, dabei sind Herausforderungen hinsichtlich des Raumprogramms und der Gebäudehöhe zu meistern, sowie Begrünungslösungen zu integrieren. Das Projekt soll Aufenthaltsqualität und Atmosphäre am Bauplatz zwischen U-Bahn-Station und Seeufer schaffen, Beiträge zu Klimaschutz und Klimawandelanpassung leisten und das Stadtklima positiv beeinflussen.

Ablauf Workshopwoche 09.03-13.03.

1.) Treffpunkt  Montag, 09.03.19, 10 Uhr im Arsenal Obj. 214 für Input Vorlesungen, Besprechung und Teamfindung!

2.) Dienstag, 10.03.: Besichtigung Betonlabor Smart Minerals https://www.smartminerals.at/ danach freies Arbeiten im Arsenal Konzeptuierung

3.) Mittwoch, 11.03: Input Veranstaltung von Zement und Beton, ganztägig, anwesenheitspflicht

4.) Donnerstag, 12.03.: Freies Arbeiten im Arsenal, Weiterarbeiten an Grobkonzepten

5.) Freitag, 13.03.:  Grobkonzeptpräsentationen der Ideen der jeweiligen Teams.

Semesterablauf

Danach werden wöchentlich, jeden Mittwoch, Teamkorrekturen stattfinden. Wir entwickeln wir uns gemeinsam in Richtung Endabgabe und Wettbewerb!

Präsentationen (Anwesenheitspflicht)

1.)    Grobkonzept nach Kick-Off Woche: Fr, 13.03. 09:00-15:00

2.)    Konzeptpräsentation: Do, 26.03. 09:00-15:00 

3.)    Zwischenpräsentation: Mi, 20.05. 09:00-15:00 

4.)    Endpräsentation: 24.06. 09:00-15:00

Methoden

Gemeinsame Erarbeitung der Planungsaufgaben eines realitätsnahen Projektes aus dem Bereich des Bauwesens.

Die interdisziplinäre Arbeitsweise in Teams mit Ingenieuren und Architekten steht dabei im Vordergrund und wird auch als solche seitens der Institute Gebäudelehre, Betonbau und dem Fachbereich interdisziplinäre Bauprozessplanung intensiv betreut.

Seit 15 Jahren bietet die Concrete Student Trophy Studierenden aus den Richtungen Architektur und Bauingenieurwesen interdisziplinäre Entwürfe mit intensiver Betreuung zu entwickeln und diese einer externen Jury zu präsentieren. Nach 2 Jurysitzungen im Oktober 2020 werden Preisgelder in Gesamthöhe von 12.000 Euro an die Siegerprojekte vergeben.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Das Projekt kann nur als Gruppenarbeit - Projektarbeit für Bauingenieure und Grosses Entwerfen für Architekten - absolviert werden.

Interdisziplinäre Teams: Architekten + Bauingenieure sind für die Wettbewerbsteilnahme „CST20“ zwingend! Motivation für Teambildung ist der Wettbewerb!

Die Teambildung wird im Verlauf der Übung im Rahmen von den Kick-off Workshops in der Woche vom 09.03. erfolgen.

Alle Infos zum Wettbewerb und die Ausschreibungsunterlagen finden Sie ab Ende Februar 2020 hier auf der Homepage www.zement.at/concretestudenttrophy.

Informationen für CST 2020 bitte Email an julia.reisinger@tuwien.ac.at


+ LV 234.139 Multidisziplinäre Planung - 2ECTS Soft Skills (bei Wettbewerbseinreichung)

+ LV 234.060 Praxisreport  - 2 ECTS bei Absolvierung 3 Vorträge und Bericht

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
08:00 - 20:0009.03.2020 - 13.03.2020Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! CST 2020: Hochhaus mit Bauwerksbegründung in der Seestadt Aspern' - Workshop
Mo.10:00 - 13:0009.03.2020 HS Atrium 2, Franz Grill Straße 9, 1030 Wien, EGINPUT LECTURE und TEAMBUILDING
Fr.09:00 - 14:0013.03.2020 Projektraum - Arsenal Obj. 214 - Franz Grill Str 9Grobkonzeptpräsentation
Mi.09:00 - 14:0018.03.2020 - 17.06.2020 Seminarraum IBAU, Stiege 7, 3.StockWöchentliche Korrektur
Mi.14:00 - 16:0018.03.2020 HS 13 Ernst MelanVortrag Gebäude Begrünungssysteme
Mi.16:00 - 18:0025.03.2020 GM 3 Vortmann Hörsaal2. Vortrag Begrünungssysteme
Do.09:00 - 14:0026.03.2020 Seminarraum 8Konzeptpräsentation
Mi.09:00 - 15:0020.05.2020 ONLINE TU CONNECTZwischenpräsentation
Mi.09:00 - 14:0024.06.2020 ONLINE TU CONNECT oder LiveEndpräsentation
Großes Entwerfen „Concrete Student Trophy 2020: Hochhaus mit Bauwerksbegrünung in der Seestadt Aspern" - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.09.03.202008:00 - 20:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! CST 2020: Hochhaus mit Bauwerksbegründung in der Seestadt Aspern' - Workshop
Mo.09.03.202010:00 - 13:00 HS Atrium 2, Franz Grill Straße 9, 1030 Wien, EGINPUT LECTURE und TEAMBUILDING
Di.10.03.202008:00 - 20:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! CST 2020: Hochhaus mit Bauwerksbegründung in der Seestadt Aspern' - Workshop
Mi.11.03.202008:00 - 20:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! CST 2020: Hochhaus mit Bauwerksbegründung in der Seestadt Aspern' - Workshop
Do.12.03.202008:00 - 20:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! CST 2020: Hochhaus mit Bauwerksbegründung in der Seestadt Aspern' - Workshop
Fr.13.03.202008:00 - 20:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! CST 2020: Hochhaus mit Bauwerksbegründung in der Seestadt Aspern' - Workshop
Fr.13.03.202009:00 - 14:00 Projektraum - Arsenal Obj. 214 - Franz Grill Str 9Grobkonzeptpräsentation
Mi.18.03.202009:00 - 14:00 Seminarraum IBAU, Stiege 7, 3.StockWöchentliche Korrektur
Mi.18.03.202014:00 - 16:00 HS 13 Ernst MelanVortrag Gebäude Begrünungssysteme
Mi.25.03.202009:00 - 14:00 Seminarraum IBAU, Stiege 7, 3.StockWöchentliche Korrektur
Mi.25.03.202016:00 - 18:00 GM 3 Vortmann Hörsaal2. Vortrag Begrünungssysteme
Do.26.03.202009:00 - 14:00 Seminarraum 8Konzeptpräsentation
Mi.01.04.202009:00 - 14:00 Seminarraum IBAU, Stiege 7, 3.StockWöchentliche Korrektur
Mi.22.04.202009:00 - 14:00 Seminarraum IBAU, Stiege 7, 3.StockWöchentliche Korrektur
Mi.29.04.202009:00 - 14:00 Seminarraum IBAU, Stiege 7, 3.StockWöchentliche Korrektur
Mi.06.05.202009:00 - 14:00 Seminarraum IBAU, Stiege 7, 3.StockWöchentliche Korrektur
Mi.13.05.202009:00 - 14:00 Seminarraum IBAU, Stiege 7, 3.StockWöchentliche Korrektur
Mi.20.05.202009:00 - 14:00 Seminarraum IBAU, Stiege 7, 3.StockWöchentliche Korrektur
Mi.20.05.202009:00 - 15:00 ONLINE TU CONNECTZwischenpräsentation
Mi.27.05.202009:00 - 14:00 Seminarraum IBAU, Stiege 7, 3.StockWöchentliche Korrektur

Leistungsnachweis

Mitarbeit, Präsentationen, Abgabemappe, Teamarbeit

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Master Gr. Entwerfen 2020S17.02.2020 09:0024.02.2020 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch