253.E79 Raumkunst und Kunstraum
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 1.5h, 2.0EC
Diese Lehrveranstaltung wird nach dem neuen Modus evaluiert. Mehr erfahren

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, räumliche Gestaltungsfragen durch Analogie zu künstlerischen Ausdrucksformen zu diskutieren und zugleich Formen der räumlichen Ausstellung von Kunst als Teil einer politischen Betrachtung zu verstehen. Sie können das kritische Potential des Ausstellens im Raum als künstlerische Strategie nachvollziehen und auf architektonische Strategien anwenden. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Zentrale Fragestellung ist der räumliche Umgang mit Ereignissen und Inhalten in der musealen Praxis, die auch vergangen oder verdrängt sein können, und die kritische Betrachtung der Zugänglichkeit und Vermittlung von Kunst in Bezug auf gesellschaftliche und politische Kontexte. Durch historische Recherche und deren Darstellung wird der Umgang mit Ereignissen in Ausstellungspraxen erforscht, die über das Objekt hinausgehen und problematische wie weniger sichtbare Inhalte erfahrbar machen und zur Diskussion stellen. Beginnend mit Rechercheaufgaben werden Erkenntnisse diskutiert und ausgetauscht. Forschungsfragen werden definiert, die dann vertiefend erarbeitet werden. 

Methoden

Recherche, Analyse, Dokumentation, Diskussion, Präsentation, Publikation, Ausstellung, u.a.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Änderungen in der LVA aufgrund der Corona-Pandemie Stand 19.03.2020

DIE LEHRVERANSTALTUNG WIRD DERZEIT ALS DISTANCE LEARNING ANGEBOTEN.

Bitte beachten Sie separate Einladungen per Mail.

Gruppen- und Einzelbesprechungen werden gesondert eingeladen. Sollten Sie keine Einladung erhalten, verständigen Sie bitte den Lehrveranstaltungsleiter per Mail.

Die angegebenen Termine bzw. Terminunterlagen auf TISS dienen zur Orientierung und Strukturierung des Semesters.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Einführung: Do.05.03.20, Projektraum 15 (Karlsplatz 13, Hauptgebäude, Stiege1, 2. Stock).

Die Vorlesungen und Übungen des Moduls finden jeweils am Donnerstag zwischen 9:00 und 16:00 Uhr statt. Für einen detaillierten Raum/Terminplan siehe Kommunikation / Unterlagen   

Anwesenheitspflicht!

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Beiträge in den einzelnen Arbeitsphasen.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
17.02.2020 09:00 24.02.2020 23:59 24.02.2020 23:59

Anmeldemodalitäten:

Anmeldungen erfolgen nur im Bewerbungspool.

Die Anmeldung ist derzeit manuell gesperrt

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

bei Bedarf in Englisch