253.E47 Sondermodul "Lehmbau" Bauphysikalische und humanökologische Aspekte des Lehmbaus

2020S, VO, 1.5h, 2.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, Lehmbau-Details bauphysikalisch und bauökologisch anzulegen, zu berechnen und zu bewerten.

Ein spezieller Fokus liegt auf der ökologischen Bewertung von Bauteilaufbauten gemäß Baubook.

 

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Planungsrelevante Kriterien für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen; Erkennen bzw. Erarbeiten und Anwenden von planungsrelevanten Kriterien / Empfehlungen als Basis für Entwurfsentscheidungen hinsichtlich Energieeffizienz und Nachhaltigkeit von Gebäuden Entwicklung der Fähigkeit, geplante und gebaute Gebäude hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit zu beurteilen (Bewertungskriterien, Bewertungstools, nationale und internationale Labels) Analyse beispielhafter Gebäude Unterstützung von Entwurfsprogrammen, Feedback zu jeweils spezifischen Fragestellungen Aktuell: Bauweisen im Vergleich (z.B. massiv / leicht)

 

Methoden

Recherche, Analyse und Bewertung mit Babook, bezogen auf Neubau und Sanierung.

Erlernen und Anwenden der dafür erforderlichen Tools.

Dokumentation der Beispiele.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.14:00 - 17:3010.03.2020Seminarraum Argentinierstrasse Bauphysikalische und humanökologische Aspekte des Lehmbaus

Leistungsnachweis

Dokumentation der Beispiele.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.03.2020 09:00 31.03.2020 09:00 31.03.2020 09:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
No records found.

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch