253.E12 Design Studio CARLA NORD design-build project
This course is in all assigned curricula part of the STEOP.
This course is in at least 1 assigned curriculum part of the STEOP.

2019W, UE, 8.0h, 10.0EC

Properties

  • Semester hours: 8.0
  • Credits: 10.0
  • Type: UE Exercise

Learning outcomes

After successful completion of the course, students are able to, not only draft, design and elaborate an architectural project in teamwork, but also to build the project with their own hands in reality.

The immediate goal of design-build projects is not only to build architecture, but rather to give students the possibility to evaluate the quality of their thinking against the constraints of the real world and to understand the implications of their decisions in a broader context.

Subject of course

Translation will follow soon:

Das CARLA Nord in Wien Floridsdorf ist Wiens größter Second-Hand Laden. Auf über 4.000 m2 Verkaufsfläche bietet dort die Caritas seit 1990 in drei großen Hallen viel Platz zum Stöbern und Staunen. Das Sortiment reicht von Kleidungsstücken und Einrichtungsgegenständen über Geschirr und Haushaltsgeräte bis hin zu einer vielfältigen Bücher- und Antiquitätenabteilung.

Derzeit wird die Grundsubstanz der Hallen saniert und in diesem Zuge sollten nun auch die Verkaufsflächen neu organisiert und gestaltet werden. Ein Cafe in der Bücherabteilung sollte in Zukunft zum Verweilen und Schmökern einladen. Der Eingangs- und Kassenbereich sollte, wie auch das gesamte Leitsystem und die Infocounter der einzelnen Verkaufsbereiche, neu organisiert und gestaltet werden. Auch die Warenannahme und -sortierung sollte im Zuge des „Relaunches“ funktional und räumlich neu konzipiert werden.

Das Design-Build Projekt „CARLA Nord“ umfasst nicht nur die Konzeption, Entwurfs- und Ausführungsplanung, sondern auch die eigenhändige Übersetzung des Geplanten in die gebaute Realität. Zwischen der ersten Skizze und der Fertigstellung des Gebauten, gilt es für die beteiligten Studierenden vielfältigste Aufgaben und Herausforderungen zu bewältigen. Die Studierenden arbeiten dabei kollaborativ, als großes Team, und tragen kollektiv die Verantwortungen und Konsequenzen ihres Handelns. Sie lernen mit kleinen Budgets, engen Zeitplänen und unerwarteten Problemen umzugehen. Die Kommunikation innerhalb des großen studentischen Teams spielt genauso eine wichtige Rolle, wie auch das Kommunizieren und Interagieren mit der realen Bauherrin und deren MitarbeiterInnen, den Behörden, FachplanerInnen und Materialherstellern.

Ein wesentlicher Aspekt von Design-Build Projekten ist, dass sämtliche Planungs- und Bauleistungen durch dieselben handelnden Personen ausgeführt werden und nicht, wie in der gängigen Architekturpraxis üblich, eine strenge Trennung von „Entwerfen“ und „Bauen“ besteht. So hat man die Möglichkeit, den Entwurf einhergehend mit dem Bauprozess zu entwickeln. Den beteiligten Studierenden stehen dazu im Rahmen des Entwerfens die derzeit leerstehende CARLA-Hallen als temporäres Planungs- und Baubüro wie auch als große Werkhalle zur Verfügung. So kann das Projekt direkt vor Ort konzipiert und entwickelt werden. Bereits im Zuge der Entwurfsphase können vor Ort Prototypen gebaut werden und Materialexperimente durchgeführt werden.

Teaching methods

Translation will follow soon:

„Design-Build“ ist eine projektbasierte, handlungsorientierte Lehr- und Forschungsmethode, bei der die unmittelbare, praktische und vor allem eigenhändige Umsetzung einer konkreten Planungs- und Bauaufgabe einen vielschichtigen Lernprozesses für die beteiligten Architekturstudierenden bietet.

Mode of examination

Immanent

Additional information

DATES:

WEEKLY JOUR FIXE:  every Thursday 14:00

KICK OFF:  10.10.2019, 14:00

INTENSIVE DESIGN PHASE:  21.-25.10.2019 ganztags

 BUILDING PHASE:  09.12.2019-28.01.2020

 OPENING:  31.01.2020

Lecturers

Institute

Examination modalities

Translation will follow soon:

Die Übersetzung des Entwurfs in die gebaute Realität ist der finale Leistungsnachweis der Übung.

Application

TitleApplication beginApplication end
Master Entwerfen WS1916.09.2019 09:0030.09.2019 23:59

Curricula

Study CodeSemesterPrecon.Info
066 443 Architecture

Literature

No lecture notes are available.

Language

German