Coronavirus - Informationen und Empfehlungen: https://colab.tuwien.ac.at/display/CORONA

253.D65 Intelligente Materialien und Technologien
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 2.0h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

Inhalt der Lehrveranstaltung

SYSTEMATISCHES LERNEN VON DER GESCHICHTE UND DER NATUR

In der Entwicklung von neuen Werkstoffen und Systemen mit integrierter Intelligenz finden wir die dominierenden Themen der globalen Gesellschaft wieder: Energie-, Material-, Volumen- und Gewichtsreduktion, bei erhöhter Sicherheit, erhöhtem Widerstand gegen Umwelteinflüsse und weiter die durchgehende Kontrolle über den gesamten Lebenszyklus. 

Es wird versucht einen Überblick, in der letzten Phase der Urbanisierung Chinas, zu verschaffen – eine vielschichtige Materie, die gleichzeitig von höchster gesellschaftlicher Priorität, gekennzeichnet ist.

Methoden

xxx

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

xxxx

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch