253.C78 Entwerfen (Bachelor) Hamburg 1
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, UE, 8.0h, 10.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 8.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: UE Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Entwurfskompetenz

Inhalt der Lehrveranstaltung

„Hafenmuseum Hamburg“
Ein Hafenmuseum als städtebaulicher Eingriff im Umfeld der Hamburger Landungsbrücken – Das Entwerfen findet in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Stadtplanung der HafenCity Universität Hamburg (Prof. Paolo Fusi) und der Fakultät für Architektur der Università degli Studi di Napoli - Federico II (Prof. Ferruccio Izzo) statt.

Mit dem aufstrebenden Seehandel gewann die Stadt Hamburg an der Elbe gemeinsam mit den anderen Hansestädten des Deutschen Städtebunds im Mittelalter seine wirtschaftliche Macht und errichtete seinen weltweit einflussreichen Hafen mit seiner Speicherstadt und den Landungsbrücken im 19. Jahrhundert.
Die Stadt Hamburg möchte dieser erfolgreichen Geschichte ein Hafenmuseum widmen, in der die wesentlichen Bereiche der wirtschaftlichen, geschichtlichen und technischen Errungenschaften thematisiert werden und die Institution der Schifffahrt und des Hafenwesens abgebildet werden sollen.

Weitere Informationen

Die Exkursion "Hamburg" ist vorbehaltlich und verpflichtend für die Teilnehmer der Entwerfenübungen Hafenmuseum Hamburg 1-7!

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Pläne, Modelle, Renderings,...Präsentation bei Zwischenkritiken und der Schlusskritik;

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Bachelor Enwerfen WS1810.09.2018 09:0001.10.2018 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

-

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch