Aufgrund von Wartungsarbeiten sind ab 16:00 keine Änderungen im Schließsystem möglich. Der Menüpunkt Schließsystem wird ausgeblendet. Wir danken für Ihr Verständnis!

253.C64 Entwerfen (Bachelor) Krakau / Partituren / Musikschule
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, UE, 8.0h, 10.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 8.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: UE Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Unser Entwurfskurs strebt den Gewinn an von Entwurf-Kompetenz durch Vertiefung der
Kenntnisse über:
- konzeptuelles und konstruktives Denken
- verfeinerte Anwendung architektonischer Entwurfs- und Vermittlungswerkzeuge

Das Bachelor-Diplom markiert einen Übergang. Die unterschiedlichen Erfahrungen aus
früheren Entwurfsübungen finden zum ersten Mal in einem vollwertigen Entwurfsprojekt
Anwendung. Ein wichtiger Moment, in dem der einzelne Studierende sich überlegen
muss: Wer bin ich als Entwerfer? Dieser gleichzeitig zurückblickende und in die Zukunft
schauende Moment wird mit besonderer Aufmerksamkeit thematisiert.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Musikschule in Krakau

Eine Musikschule kann wie ein Mosaik unterschiedlicher Stimmen verstanden werden – oder unterschiedlicher Quartiere einer Stadt. In einem Raum wird ein Klavierkonzert geübt, während im Nachbarraum Klarinetten- oder Gesangstunden stattfinden. Mehrmals pro Semester werden Konzerte in einem dafür geeigneten Saal abgehalten, um die Früchte der unzähligen Stunden des Übens dem Publikum vorzuführen. Auch der soziale Austausch zwischen den Musikschülern ist eine wichtige Komponente, die nach einem geeigneten Ort verlangt.

Die städtischen Musikschulen in Krakau sind, ähnlich wie in Wien, meistens in ehemaligen Wohnhäusern aus der Gründerzeit untergebracht. Was auf den ersten Blick wie ein nachteiliger Rahmen für eine musische Bildungsstätte erscheinen mag, erweist sich bei näherer Beobachtung für diesen Zweck als recht gut geeignet. Diese alten Häuser besitzen eine einfache Struktur aus neutralen Räumen, die positive Auswirkungen auf die praktische Nutzung und die allgemeine Stimmung der Musikschule hat.

Nichtsdestotrotz ist die alte Bausubstanz in einigen Fällen wegen schlechter Instandhaltung nicht länger sicher und muss erneuert werden. Auf unterschiedlichen, entlang der Weichsel gelegenen Baulücken sollen somit Entwürfe für neue städtische Musikschulen erstellt werden, die in den historischen Raumstrukturen der alten Bauten ihren Ausgangspunkt nehmen und diese auf eine zeitgemäße Weise interpretieren. Dabei soll das Augenmerk besonders auf einen sinnvollen Dialog mit den Bauten aus der Umgebung gelegt werden.

Als Einstieg in die Entwurfsarbeit und als lokalspezifische Referenz dient der ehemalige Rathausturm am Hauptplatz von Krakau. Wir werden dieses faszinierende gotische Gebäudefragment, eine Stapelung von unterschiedlichen charaktervollen Räumen, die von einer komplexen Treppenfigur zusammengeschnürt werden, vor Ort genau studieren. Außerdem werden wir auch in Wien eine städtische Musikschule besuchen, um ein unmittelbares Gefühl für den Alltag eines Musikschülers zu bekommen. Die Betreuung findet im Arsenal statt. Hier ist es je nach Bedarf möglich, einzelne Zeichensaalplätze in Anspruch zu nehmen und die örtliche Werkstatt zu verwenden.

Weitere Informationen

Anmeldung mit Portfolio!

Der Einstieg in das Entwerfen erfolgt über eine verpflichtende Exkursion von 11.10. – 14.10. in die Stadt Krakau.  Der EXK-Beitrag beträgt € 290, -- und beinhaltet Kosten für Anreise und Rundreise per Bus, Unterkunft inkl. Frühstück und Eintritt Konzert. Die Teilnahme ist erst nach Überweisung dieses Betrages gesichert. (Sie erhalten diesbezüglich eine Rechnung per mail.)

Wird die volle Teilnehmerzahl von 60 Personen erreicht, wird der Preis für jeden einzelnen noch gesenkt. Zuviel eingezahlte Beiträge werden dann nach Ende und Abrechnung der Exkursion an die einzelnen Teilnehmer zurück überwiesen. Für die Unterkunft wird  aus organisatorischen Gründen ein Durchschnittspreis verrechnet, unabhängig von Lage des Hotels und Zimmerkategorie.

Mit der Teilnahme erhalten die Studierenden ebenfalls ein Zeugnis für die LVA 253.C57 Exkursion (2 ECTS) sowie für die LVA 253.A19 Stegreifentwerfen (2.5 ECTS).

Das Anmeldungsprozedere:

10.9. – 01.10. Anmeldungen per Portfolio über TISS zusammen mit dem Datenblatt (zu finden unter der entsprechenden Entwerfen-LVA/Kommunikation/Unterlagen/Dateien/Datenblatt)

02.10. – 03.10. Auswahl der Studierenden seitens der Betreuer, Benachrichtigung der Studierenden über ihre Aufnahme bzw. Absage

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.09:00 - 13:0004.10.2018 - 24.01.2019Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Entwerfen
Di.11:00 - 13:0009.10.2018 ArdenalEinführung
Do.09:00 - 13:0018.10.2018 - 24.01.2019 ArsenalKorrekturen
Entwerfen (Bachelor) Krakau / Partituren / Musikschule - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.04.10.201809:00 - 13:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Entwerfen
Di.09.10.201811:00 - 13:00 ArdenalEinführung
Do.11.10.201809:00 - 13:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Entwerfen
Do.18.10.201809:00 - 13:00 ArsenalKorrekturen
Do.18.10.201809:00 - 13:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Entwerfen
Do.25.10.201809:00 - 13:00 ArsenalKorrekturen
Do.25.10.201809:00 - 13:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Entwerfen
Do.08.11.201809:00 - 13:00 ArsenalKorrekturen
Do.08.11.201809:00 - 13:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Entwerfen
Do.22.11.201809:00 - 13:00 ArsenalKorrekturen
Do.22.11.201809:00 - 13:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Entwerfen
Do.29.11.201809:00 - 13:00 ArsenalKorrekturen
Do.29.11.201809:00 - 13:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Entwerfen
Do.06.12.201809:00 - 13:00 ArsenalKorrekturen
Do.06.12.201809:00 - 13:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Entwerfen
Do.13.12.201809:00 - 13:00 ArsenalKorrekturen
Do.13.12.201809:00 - 13:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Entwerfen
Do.20.12.201809:00 - 13:00 ArsenalKorrekturen
Do.20.12.201809:00 - 13:00Projektraum Arsenal 1 - Obj. 214 - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! Entwerfen
Do.10.01.201909:00 - 13:00 ArsenalKorrekturen

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Bachelor Enwerfen WS1810.09.2018 09:0001.10.2018 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch