253.C42 Sondermodul "Wohnbau"
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VO, 10.0h, 10.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 10.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltungen des Moduls Wohnbau bieten Studierenden die Möglichkeit, sich im Fach Wohnbau zu vertiefen. Die Kombination aus theoretischen, soziologischen und praxisorientierten Fächern soll einerseits auf die gängige Wohnbaupraxis vorbereiten, soll andererseits den Bereich Wohnbau um Konzepte, Projekte und Theorien bis hin zu künstlerischen Praktiken möglichst anreichern.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vorlesungen über Typologien, Siedlungsformen, Geschichte und Theorien des Wohnens werden durch Seminare und Workshops aus Randgebieten der Architektur ergänzt. Die zentralen Fragestellungen der Lehrveranstaltungen sind Fragen der räumlichen und sozialen Qualität, Fragen der möglichen Verdichtung von Wohnen, Fragen nach zukünftigen Wohnformen sowie Fragen der Geschlechtergerechtigkeit.

Vortragende

Institut

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Master Module WS1810.09.2018 09:0001.10.2018 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch