253.983 Planungsmethoden
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, UE, 2.0h, 2.5EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, prozessuales Arbeiten als Strategie im Architekturentwurf zu erkennen, sowie individuelle Entwurfsprozesse bewusster konzipieren, planen und steuern zu können. Design your design process!

Inhalt der Lehrveranstaltung

Planungsmethoden Übungen analysiert Entwurfsprozesse strukturell, macht unterschiedliche Phasen des Entwerfens bewusst und untersucht in Entwurfsprozessen angewandte Methoden der Analyse, Konzeption und Durchführung architektonischer Entwürfe.

Methoden

Unterschiedliche Entwurfsprozesse werden mittels Impulsvorträgen und Textanalysen auf theoretischer Ebene diskutiert, sowie anhand konkreter gebauter und eigener studentischer Projekte untersucht, evaluiert und experimentell weiterentwickelt.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Keine

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.09:00 - 12:0025.11.2020 Zoom-Meeting - Einladung folgt am 20.11.2020Kick-Off
Mi.09:00 - 16:0002.12.2020 Zoom-Meeting - Einladung folgt am 27.11.2020Session 01
Mi.09:00 - 16:0009.12.2020 Zoom-Meeting - Einladung folgt am 02.12.2020Session 02
Mi.09:00 - 16:0016.12.2020 Zoom-Meeting - Einladung folgt am 09.12.2020Session 03

Leistungsnachweis

Die Beurteilung erfolgt auf Basis der Qualität der abgegebenen Arbeiten sowie der Qualität der persönlichen Teilnahme am Diskurs währen der Lehrveranstaltung.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
04.10.2020 10:00 11.11.2020 12:00 24.11.2020 12:00

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Planungsmethoden07.09.2020 09:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Keine

Sprache

Deutsch