253.949 Kollaboratives Arbeiten
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 2.0h, 3.0EC
Diese Lehrveranstaltung wird nach dem neuen Modus evaluiert. Mehr erfahren

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, ein architektonisches Projekt in die gebaute Realität zu übersetzen.Die Studierenden arbeiten dabei kollaborativ, als großes Team, und tragen kollektiv die Verantwortungen und Konsequenzen ihres Handelns. Sie lernen mit kleinen Budgets, engen Zeitplänen und unerwarteten Problemen umzugehen, und – das ist eigentlich das wichtigste - sie werden mit dem Reibungswiderstand konfrontiert, der in der Regel auftritt, wenn man Pläne in die gebaute Wirklichkeit übersetzt.

Inhalt der Lehrveranstaltung

folgt

Methoden

folgt.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

folgt...

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.04.2020 15:50 03.04.2020 15:51 03.04.2020 15:52

Anmeldemodalitäten:

ACHTUNG: Die LVA ist an das große Entwerfen "Carla Nord" gekoppelt und steht nur den an diesem Entwerfen beteiligten Studierenden offen.

Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen.

Die Anmeldung ist derzeit manuell gesperrt

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch