253.762 Termin- und Kostenplanung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VO, 1.0h, 1.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Vertiefung der LV 253.750, 253.751 und 253.752: Methoden und Anwendung der Termin- und Kostenplanung und -steuerung von komplexen Architekturprojekten - im Lebenszyklus von Bauwerken.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Termin- und Ressourcenplanung in der Netzplantechnik und mit Zeit-Weg- / Zeit-Leistungs- / Zeit-Mengen-Diagrammen, 4D-BIM, Terminsteuerung in den Planungs- und Bauphasen.

Kostenplanung gem. ÖN B 1801.1 und DIN 276, digitale Mengenermittlung, 5D-BIM, Elementkostenberechnung [EKB], Lebenszykluskostenplanung gem. ÖN B 1801.2, Kostensteuerung in den Planungs- und Bauphasen.

Zielkostenplanung und -steuerung.

Weitere Informationen

Sprechstunden: Freitag, 11:00 Uhr, Abt. Hochbau I + Entwerfen.

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Seminararbeiten zu den Lehrinhalten "Netzterminplanung, Elementkostenberechnung, Folgekostenberechnung, Kostensteuerung", Präsentation und Verteidigung der Thesen, mündliche Prüfung.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

DIN 69900 - Projektmanagement, Netzplantechnik.
ÖN B 1800, ÖN B 1801.1, ÖN B 1801.2, DIN 276, DIN 277, DIN 18960.
Software "Projektmanagement", CAD- und 3D-Architektur-/Graphik-Programme.
Software "Projektmanagement" und "Netzplantechnik".
Oberndorfer, Wolfgang (Hg.): Organisation & Kosten-Controlling von Baupreisen, Manz, Wien, 2007.
Priebernig, Heinz: Terminplanung . Netzplantechnik (Kap. 05) und Kostenplanung (Kap. 08), in: KONSTRUIEREN + BAUEN, TU-Verlag, www.tuverlag.at, ISBN 978-3-903024-09-0, Wien, 2015.
Fröhlich, Peter J.: Hochbaukosten - Flächen - Rauminhalte, Vieweg, Wiesbaden, 2004.
Seeling, Reinhard: Projektsteuerung im Bauwesen, Teubner, Stuttgart, 1996.
Noosten, Dirk: Netzplantechnik, Springer Vieweg, Wiesbaden, 2013.
Siemeon, Klaus D.: Baukostenplanung und -steuerung bei Neu- und Umbauten, Springer Vieweg, Wiesbaden, 2016.

Vorkenntnisse

Bakkalauratsstudium Architektur oder Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Raumplanung und vergleichbare Studien.
Grundkenntnisse der Netzplantechnik und Kostenplanung gem. ÖN B 1801.1 o. DIN 276.
3D-CAD-, 3D-Architektur-/Graphik- und BIM-Anwendung.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch