253.752 Prozesse und Steuerung komplexer Architekturprojekte
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VO, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, komplexe Architektur-/Großprojekte zu planen, zu leiten und zu steuern. Schwerpunkte der Vorlesungen sind die Generalplanung, Projektleitung und -steuerung in allen Leistungsphasen - vom Vorentwurf bis zur Übergabe des Bauwerks.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Systems-Engineering; Projektorganisation, Projektleitung und -steuerung; Aufgaben, Schnittstellen und Kommunikation der Projektbeteiligten; Generalplanung und Bauleitung; Leistungs- und Vergütungsmodelle; BIMan und BIM-Generalplanung; Termin- und Kostenplanung und -steuerung; Bestbietervergabeverfahren für Dienst-, Bau- und Lieferleistungen; Normen und Regelwerke; Prüfingenieure. Anti-Claim-Management, Umgang mit Leistungsänderungen, Nachtragsprüfung, vertiefte Angebotsprüfung gem. BVergG 2018. Risikomanagement: Umgang mit Planungs-, Vergabe- und Baurisiken.

Methoden

Vorlesungen, Analyse komplexer Architekturplanungen, Diskurs zu Fallbeispielen.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Sprechstunden: Freitag, 12:00 Uhr, Abt. Hochbau I + Entwerfen.

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

5 Seminararbeiten (Einzel- und Gruppenarbeiten) und Verteidigung der Thesen.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

DIN 69901 Projektmanagement - Projektmanagementsysteme (5 Teile):
DIN 69901.1 Grundlagen
DIN 69901.2 Prozesse, Prozessmodell
DIN 69901.3 Methoden
DIN 69901.4 Daten, Datenmodell
DIN 69901.5 Begriffe
Bundesvergabegesetz (BVergG) 2018.
Brandenberger J. / Ruosch E.: Projektmanagement im Bauwesen, Baufachverlag, Dietikan, 1996.
Seeling, Reinhard: Projektsteuerung im Bauwesen, Teubner, Stuttgart, 1996.
Oberndorfer (Hg.): Organisation & Kostencontrolling von Bauprojekten, Manz, Wien, 2007.
Bielefeld, Bert (Hg.): Projektmanagement Architektur, Birkhäuser, Basel, 2013.
Ahrens / Bastian / Muchowski: Projektsteuerung - Baumanagement, Fraunhofer IRB, Stuttgart, 2014, 2. Aufl. 2017.
Müller K. / Stempkowski R.: Handbuch Claim-Management, Linde, Wien, 2015.
Oberndorfer / Haring: Claim Management und alternative Streitbeilegung, Manz, Wien, 2017.
[Oberndorfer, Wolfgang: Claim Management - Grundlagen und Methoden, Manz, Wien, 2003.]
[Oberndorfer / Dreier: Claim Management und alternative Streitbeilegung, Manz, Wien, 2003.]
Lechner / Heck (Hg.): LM.LV Leistungsmodelle.Vergütungsmodelle, TU Graz, 2014.
Bundeskammer der Architekten und Ingenieure Ö.: HOA Honorarordnung für Architekten, Wien 2002 (2004).
Ausschuss der Verbände der Kammern der Ingenieure und Architekten Dt.: HOAI Honorarordnung für Architekten und Ingenieure, 2021.
Bundeskammer der Architekten und Ingenieure: Musterverträge Generalplaner-, Ingenieur-, Ziviltechnikerleistungen; Vollmacht.
Pflaum / Karlberger / Wiener / Opetnik / Rindler / Henseler: Handbuch des Ziviltechnierrechts, LexisNexis, Wien, 2015.
Priebernig: Das Architektur-Detail, Diss., TU Wien, 2010.
Priebernig: KONSTRUIEREN+BAUEN, AVA TERMINE KOSTEN ÖBA, TU-Verlag, www.tuverlag.at, Wien, 2015.
Höhne: Architektur und Urheberrecht, Manz, Wien, 2014.
RH Rechnungshof Österreich (Hg.): Managemente von öffentlichen Bauprojekten, Wien, 2018; www.rechnungshof.gv.at 

Vorkenntnisse

Bakkalauratsstudium Architektur oder Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Raumplanung und vergleichbare Vorkenntnisse.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch