253.752 Prozesse und Steuerung komplexer Architekturprojekte
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VO, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

sind 
.) die Generalplanung und Bauleitung von komplexen Architektur-/Groß-Projekten,
.) das Building-Information-Management [BIMan] und die Projekteitung und -steuerung komplexer Architektur- und Bauprojekte, von der Vorplanung bis zur Übergabe und den Betrieb,
.) das Engineering - Methoden nund Instrumente - der Entwurfs-, Planungs-, Vergabe-, Bau- und Inbetriebnahmeprozesse,
.) die Schärfung der sozialen Kompetenz durch die iterative und integrale Projektorganisation und -planung.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Projektorganisation, Projektleitung und -steuerung für das Planen und Bauen - von der Grundlagenermittlung/Vorplanung bis zur Übergabe des Bauwerks: Planungs-, Vergabe- und Bauprozesse, Aufgaben, Schnittstellen und Kommunikation der Projektbeteiligten [Bauherr, Nutzer, Facility Management, Fachplaner (Städtbau, Soziologie, Betriebsorganisation, Konstruktion / Statik, Bauphysik, Brandschutz, Klima- und Gebäudetechnik, Medizintechnik, Logistik, ...), EVU, Behörden und Baufirmen].

Leistungs- und Honorar-/Vergütungsmodelle: Projektmanagement [PM], Projektleitung [L], Projektsteuerung [S], Begleitende Kontrolle [BK], Generalplanung, Objektplanung, Fachplanungen, BIMan und BIM-Generalplanung.

Sequentielle vs. integrale Plaung und (Bau-)Leitung komplexer Architekturprojekte: Planungsmodi und -inhalte für die Generalplanung und Bauleitung von komplexen Architektur-/Groß-Projekten.

Normen und Regelwerke in der Architektur - Fluch oder Segen?

Terminplanung und -steuerung: Netzplantechnik, Zeit-Weg-Diagramm, ..., 4D-BIM; Vertiefung und Anwendung s. d. Vo. 253.762.

Kostenplanung und -steuerung: Elementkostenberechnung, 5D-BIM, Zielkostenplanung, Berechnung der Folgekosten; Vertiefung und Anwendung s. d. Vo. 253.762.

Kommunikation und Besprechungsführung. zur digitalen Bauakte (Engineering, Daten- und Dokumentenmanagement) s. d. Ue. 253.758.

Bestbieter-Vergabeverfahren gem. BVergG für Dienst-, Bau- und Lieferleistungen: Qualitätsplanung und -steuerung im Vergabeverfahren.

Anti-Claim-Management, Umgang mit Leistungsänderungen; Nachtragsprüfung, vertiefte Angebotsprüfung gem. BVergG s. d. Vo. 253.761.

Risikomanagement: Umgang mit Planungs-, Vergabe- und Baurisiken.

Weitere Informationen

Sprechstunden: Freitag, 11:00 Uhr, Abt. Hochbau I + Entwerfen.

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Seminararbeiten, öffentliche Präsentation und Verteidigung der Thesen.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

DIN 69901 Projektmanagement - Projektmanagementsysteme (5 Teile):
DIN 69901.1 Grundlagen
DIN 69901.2 Prozesse, Prozessmodell
DIN 69901.3 Methoden
DIN 69901.4 Daten, Datenmodell
DIN 69901.5 Begriffe
Bundesvergabegesetz (BVergG) 2018.
Brandenberger J. / Ruosch E.: Projektmanagement im Bauwesen, Baufachverlag, Dietikan, 1996.
Seeling, Reinhard: Projektsteuerung im Bauwesen, Teubner, Stuttgart, 1996.
Oberndorfer (Hg.): Organisation & Kostencontrolling von Bauprojekten, Manz, Wien, 2007.
Bielefeld, Bert (Hg.): Projektmanagement Architektur, Birkhäuser, Basel, 2013.
Ahrens / Bastian / Muchowski: Projektsteuerung - Baumanagement, Fraunhofer IRB, Stuttgart, 2014, 2. Aufl. 2017.
Lechner / Heck (Hg.): Leistungsmodell Projektsteuerung [LM-PS], Leistungsmodell Begleitende Kontrolle [LM-BK], TU Graz, 2014.
Müller K. / Stempkowski R.: Handbuch Claim-Management, Linde, Wien, 2015.
Oberndorfer / Haring: Claim Management und alternative Streitbeilegung, Manz, Wien, 2017.
[Oberndorfer, Wolfgang: Claim Management - Grundlagen und Methoden, Manz, Wien, 2003.]
[Oberndorfer / Dreier: Claim Management und alternative Streitbeilegung, Manz, Wien, 2003.]
Lechner / Heck (Hg.): Leistungsmodell Projektsteuerung [LM-PS], TU Graz, 2014.
Lechner / Heck (Hg.): Leistungsmodell Begleitende Kontrolle [LM-BK], TU Graz, 2014.
Pflaum / Karlberger / Wiener / Opetnik / Rindler / Henseler: Handbuch des Ziviltechnierrechts, LexisNexis, Wien, 2015.
Priebernig: Das Architektur-Detail, Diss., TU Wien, 2010.
Priebernig: KONSTRUIEREN+BAUEN, AVA TERMINE KOSTEN ÖBA, TU-Verlag, www.tuverlag.at, Wien, 2015.

Vorkenntnisse

Bakkalauratsstudium Architektur oder Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Raumplanung und vergleichbare Vorkenntnisse.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch