253.751 Iterative Architekturplanung und BIM
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, UE, 3.0h, 4.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: UE Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die BIM-Planungssysteme und -tools für die integrierte Architekturplanung (3D-, 4D-,5D-, ...-BIM) anzuwenden. Die Übung ergänzt die Vorlesung 253.750.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Übungsarbeit: Organisation und Aufbau der Building-Information-Management-Tools; 3D-BIM-Planung: Vorentwurf, Entwurf, Einreichung, Ausführungsplanung und Ausschreibung, Terminplanung (4D-BIM), Kostenplanung (5D-BIM), Dokumentation. Public presentation of the project, defence of the theses, personal conclusion.

Methoden

Übungsarbeit (3D-, 4D-, 5D-BIM): Vorentwurf, Entwurf, Einreich-, Ausführungs- und Detailplanung, Planungs- und Bautermine, Kostenprognose (Elementkostenberechnung), Leistungsbeschreibung.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Voraussetzungen sind
.) Ihre Bereitschaft, im Team zu arbeiten,
.) gute Anwenderkenntnisse der CAD-, 3D-Architektur- und Graphik-Programme,
.) Grundlagenkenntnisse der BIM-Programme, Netzplantechnik und Kostenplanung gem. ÖN B 1801.1 oder DIN 276.

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Projekt-Übung (Einzel- und Gruppenarbeit). Präsentation und Verteidigung der Übungsarbeiten.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

DIN 69901 Projektmanagement - Projektmanagementsysteme (5 Teile).
ÖN A 6240, ÖN B 1801.1, ÖN B 1801.2.
Bielefeld, Bert (Hg.) : Projekt Management Architektur, Birkhäuser, Basel, 2013.
Brandenberger J. / Ruosch E.: Projektmanagement im Bauwesen, Baufachverlag, Dietikon, 1996.
Ralph, Johannes (Hg.): Entwerfen - Architektenausbildung in Europa von Vitruv bis Mittel des 20. Jahrhunderts; Junius, 2009.

Vorkenntnisse

BAC-Studium Architektur oder Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen Raumplanung und vergleichbare Studien.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch