253.448 Bauweisen, Materialien, Kosten
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VU, 3.5h, 5.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.5
  • ECTS: 5.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage durch eine Vertiefung des Grundwissens, die ökologischen und ökonomischen Vor- und Nachteile von Leicht-, Massiv- und Mischbauweisen sowie deren Trag- und Funktionsstrukturen besser zu verstehen und anzuwenden. 

Es wird das Empfindens und Verstehens für die Charakteristik der einzelnen Werkstoffe und der aus ihnen hergestellten Bauteile gefördert. Das Grundwissens über Materialien und Werkstoffe sowie über deren Verhalten und Fügeprinzipien, die den Hochbau- und Detailentwurf maßgeblich beeinflussen, wird gefördert.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vor- und Gegenüberstellung der unterschiedlichen Bauweisen unter den Aspekten Architektur, Standort, Tragverhalten von Flächen- und Stabtragwerken (formaktive, vektoraktive, massenaktive, flächenaktive und senkrechte Tragsysteme), Lebenszykluskosten und Qualitätsbeständigkeit in Instandsetzung und -haltung. Darüber hinaus werden Planungspotentiale zur Flexibilität (Adaptierbarkeit, Rückbau) von Raum-, und Gebäudestrukturen für unterschiedliche Nutzungsbedürfnisse diskutiert.

Wand-, Boden-, Decken-, Dachaufbauten in Leicht-, Massiv- und Mischbauweise sowie prinzipielle Fragestellungen und Lösungsansätze zum Umgang mit Luft- und Winddichtheit und Wärmebrücken/-verlusten beim Entwurf von thermischen Gebäudehüllen.

Abgehandelt werden darüber hinaus bautechnische u. bauphysikalische Kenngrößen von Werkstoffen, Aufbauten, Oberflächenqualitäten, Verarbeitung , Herstellungs-, Füge- und Montagetechniken sowie Rohstoffverfügbarkeit, Umweltbelastung, Demontierbarkeit -, Trennbarkeit - und Rezyklierbarkeit von Werkstoffen und Bauteilen.

Methoden

Vorlesungen, Fachvorträge, Exkursionen

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

ACHTUNG Die Termine der LVA 'Bauweisen, Materialien, Kosten' entnehmen Sie bitte dem MODUL HOCHBAU - LVA 253.453 (tiss Downloadbereich)

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

wird bekanntgegeben

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.03.2021 16:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch