253.446 Modul Algorithmische Planung und Analyse
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 7.0h, 10.0EC
Diese Lehrveranstaltung wird nach dem neuen Modus evaluiert. Mehr erfahren

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 7.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, algorithmische Planungsmethoden einzusetzen und die dafür notwendigen Regeln und Parameter zu formulieren. Sie lernen dabei neue Repräsentationsformen und Datenstrukturen kennen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Der Einsatz von algorithmischen Planungsmethoden in der Architektur erfordert eine andere Denkweise. Nicht das Endprodukt steht im Vordergrund, sondern die Formulierung der Regeln und Parameter. Komplexität muß nicht mehr gedacht werden, sie ist Ergebnis.
Architektur kann in diesem Kontext nicht durch ihre klassischen Elemente (Bauelemente, Funktionszuordnung,...) gedacht und verstanden werden. Neue Repräsentationsformen und Datenstrukturen werden benötigt.

Ausgehend von einer fundierten Kenntnis von CAD, Planzeichnen und (3D-) Geometrie und grundlegendem Wissen über Graphen Theorie, Vektorrechnung und Mengenlehre wird im Modul das Formulieren, Umsetzen und Visualisieren von Planungsregeln in textuellen bzw. visuellen Programmiersprachen gelehrt.

Der Focus des gesamten Moduls ist auf Vektorrechnung und Graphentheorie und die damit verbunden Bereiche in der Architektur (z.B.: Sichtbeziehungen, Verschattung, Erschließung, räumliche Nutzung ...) gerichtet. 

Methoden

Vorträge, Referate, Präsenationen, Scripting- and Programmier Übungen, Hausübungen

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.15:00 - 16:0004.03.2020 Seminarraum 259.1 Stiege 6, 2. StockModul - Einführung

Leistungsnachweis

Studierende werden basierend auf der aktiven Teilname am Unterricht, Hausübungen und Abschlussprojekten beurteilt.

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Master Module 2020S17.02.2020 09:0024.02.2020 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Vorkenntnisse

Ausgezeichnete Vorkenntnisse in CAAD, Planzeichnung, (3D-) Geometrie;
Explizit keine Vorkenntnisse in Programmierung.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch