253.383 Diplomanden- und Dissertantenseminare
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage ein von ihnen gewähltes Spezialgebiet durch kritisches Literaturstudium und die Ausformulierung zielführender Fragen wissenschaftlich korrekt zu bearbeiten und selbständig schriftlich und mündlich vorzustellen und zu vertreten.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Diskussion der thematischen Schwerpunkte der Diplomarbeit oder Dissertation und ihre methodische Aufarbeitung.

Methoden

Die Studierenden werden angeleitet, wie sie konkrete Fallbeispiele suchen, finden und kritisch überprüfen. In Form von regelmäßigen Präsentationen und anschließenden Diskussionen werden die Studierenden angeleitet schrittweise autark wissenschaftliche Fragen zu entwickeln, die sie ihrem Ziel näher bringen oder dieses Ziel in seiner Sinnhaftigkeit zu überprüfen und neu zu formulieren.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

In regelmäßigen Abständen wird mit den Studierenden ihre rezente Arbeit während Präsentationen besprochen.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

bei Bedarf in Englisch