253.179 Sustainability Challenge, Interuniversitäre Lehrveranstaltung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VO, 2.0h, 4.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage,  die Dimension der Nachhaltigkeit umfassend und transdisziplinär erfassen. Zum Ende des Semesters werden ausreichende Kenntnisse zur Verfügung gestellt, die als Grundlage für die Entwicklung eines "Service Learning Project" dienen

Die Lehrveranstaltung soll den Studierenden ermöglichen und sie dazu ermutigen, lösungsorientiert und mit einem Fokus auf eine zukunftsfähige Lebens- und Wirtschaftsweise in den einzelnen Projekten heranzugehen. Dabei werden vor allem die Gestaltungs- und Handlungskompetenz gefördert. Die Studierenden erarbeiten selbständig für sie relevante Themen, diskutieren sie kritisch mit ihren Kolleg*innen, passen Fragestellungen an oder ändern sie zur Gänze, treffen richtungsweisende Entscheidungen im Laufe der Projektarbeit und legen konkrete Meilensteine fest, die zum gewünschten Ziel führen sollen. Dadurch entwickeln sie eigenständige und strukturierte Arbeitsweisen. Durch regelmäßige Reflexion des erlangten theoretischen Wissens sowie der Erfahrungen aus der Umsetzungspraxis wird der kontinuierliche Lernprozess sichtbar gemacht und das Gelernte verinnerlicht. Die Arbeit in interdisziplinären Teams ist ein Kernelement der Lehrveranstaltung. Sie erfordert ein hohes Maß an Selbstständigkeit und fördert sowohl Organisations- sowie Kommunikationsfähigkeit.

Zusatzinformationen für LV-Teilnehmer*innen:
Service Learning Track: Zusätzlich zu den gemeinsamen Lernergebnissen kommt im Service Learning Track verstärkt die Problemlösungskompetenz dazu, wenn es um konkrete Fragestellungen aus der Praxis geht. Die teilnehmenden Studierenden lernen, das Vorhaben der Praxispartner*innen zu verstehen, sich ein eigenes Bild zu machen und anschließend in die konkrete und überlegte Umsetzung zu gehen.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Inhalte der Lehrveranstaltung (LV) beziehen sich auf das Schwerpunktthema "Sustainable Development Goals (SDGs)" - die globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Sowohl die einzelnen LV-Einheiten als auch die Projektfragestellungen werden in dieses Thema eingebettet. Dabei ist es besonders wertvoll, dass unterschiedliche Disziplinen und Perspektiven vertreten sind. Zum einen kommen die Lehrenden aus verschiedenen Fachgebieten, wie zum Beispiel Soziologie, Raumplanung, Architektur, Ökologische Ökonomie, Systemwissenschaft oder Klimaforschung. Zum anderen sind die Lehrveranstaltungsteilnehmer*innen Studierende aus verschiedenen Studienrichtungen und Universitäten.
Diese Interdisziplinarität ermöglicht eine wichtige Bandbreite an behandelten Themen, um in einem gerechtfertigten Maße auf die SDGs eingehen zu können. Querverbindungen finden sich in Anbetracht der Tatsache, dass Nachhaltigkeit sehr viele Bereiche unseres gesellschaftlichen und beruflichen Lebens ausmacht, zu nahezu allen Curricula. Gemeinsam wollen wir Lösungen für lokale und globale sozialökologische Herausforderungen entwickeln und das geht vor allem, wenn unterschiedliche Disziplinen, Sichtweisen und Erfahrungen vertreten sind. Die konkreten Einzelthemen der vier LV-Einheiten werden zeitnah vor Semesterbeginn von den beteiligten Lehrpersonen festgelegt, da abgewartet wird, welche Projektfragestellungen im neuen Jahrgang dabei sein werden sowie welche Disziplinen gemeinsam im Teamteaching lehren werden.
Im Start-up Track gibt es zudem regelmäßige Projektarbeitszeiten mit den betreuenden Start-up Coaches, wobei im Wintersemester ein Business Model für die Ideen der Studierenden gemeinsam erarbeitet wird bevor im Sommersemester die Konkretisierung des Businessplans ansteht.

Methoden

Für die Sustainability Challenge wurden über die letzten 10 Jahre eine Vielfalt besonderer Methoden und Lehr-, Lerndesigns entwickelt.

Der Start erfolgt mit einem Kick-off im Kuppelsaal der TU Wien (wenn möglich in Präsenz, wenn nicht online). Es folgen Steakholder-Workshops für die Lehrenden mit den eingebundenen Firmen, Teamteching Sessions, Intersisziplinäre Workshops, Touch down, Reunion und Service Learning im Sommersemester. Jedes Semester wird mit einem öffentlichen Event abgeschlossen, wo die Ergebnisse des Semesters von den Studierenden präsentiert werden.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Zusatzinformationen für LV-Teilnehmer*innen:

Lehrpersonen von je zwei teilnehmenden Universitäten werden im Teamteaching durch die LV-Einheiten führen und so kann es sein, dass die Abstimmung der genauen Inhalte etwas länger dauert. Nähere Informationen werden jedoch pünktlich zu Semesterbeginn in einem ausführlichen Syllabus extra zugeschickt. Im Start-up Track gilt zudem, dass es regelmäßig Projektarbeitszeiten geben wird, wo Schritt für Schritt zunächst im Wintersemester das Business Model für eure Projektidee erarbeitet wird und im Sommersemester der Business Plan ansteht.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.10:00 - 12:0012.10.2021 online Termin, ZoomEinführung in das Service Learning
Do.09:00 - 12:0014.10.2021 Gebäude EA im Foyer, WU WienTeambuilding
Do.13:00 - 20:0014.10.2021 Kuppelsaal TU Wien, Prasenz/HybridKick Off:
Do.13:00 - 20:0013.01.2022 Festsaal WU WienStop Over
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Für die Sustainability Challenge wurden über die letzten 10 Jahre eine Vielfalt besonderer Methoden und Lehr-, Lerndesigns entwickelt.

Der Start erfolgt mit einem Kick-off im Kuppelsaal der TU Wien (wenn möglich in Präsenz, wenn nicht online). Es folgen Steakholder-Workshops für die Lehrenden mit den eingebundenen Firmen, Teamteching Sessions, Intersisziplinäre Workshops, Touch down, Reunion und Service Learning im Sommersemester. Jedes Semester wird mit einem öffentlichen Event abgeschlossen, wo die Ergebnisse des Semesters von den Studierenden präsentiert werden.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
26.09.2021 12:00 15.10.2021 12:00 02.12.2021 12:00

Anmeldemodalitäten

Anm,eldung erfoplgt über anderes Portal.

Curricula

Literatur

Neue Literaturliste wird erstellt und ist dann In Kürze verfügbar!

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch