253.118 Ringvorlesung Ökologie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VO, 1.5h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Die Ringvorlesung Ökologie bietet eine interdisziplinäre Einführung zu der Ökologie der gebauten Umwelt an. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Ringvorlesung Ökologie bietet eine interdisziplinäre Einführung zu der Ökologie der gebauten Umwelt an. Die Vorlesungsreihe vermittelt einen Überblick über die ökologischen Fragestellungen, methodischen Ansätze, Planungsstrategien und -instrumente sowie Stand der Forschung in den Gebieten nachhaltiges Bauen und Energie-Performance der Gebäude, Stadtökologie, nachhaltige Infrastruktur- und Verkehrsplanung, Energie- und Wasserversorgungssysteme, erneuerbare Energiequellen sowie ökonomische Rahmenbedingungen für nachhaltige Entwicklung. Die Veranstaltung beinhaltet neben formalen Vorlesungen auch Präsentationen aktueller innovativer Projekte aus der Planungs- und Baupraxis.

Weitere Informationen

Für diesen Kurs gibt es einen TUWEL-Online-Kurs

Termine im Sommersemester 2019: (Untenstehende Termine sind vorläufig und u.U. noch Änderungen unterworfen!)

  • Vorleistung  in TUWEL verfügbar (in Kürze) (ohne Vorleistung keine Teilnahme! Achtung: Besteht aus 2 Teilen - wird nur bei Absolvierung BEIDER Teile als absolviert gewertet)
  • Termine + Detailprogramm SS2019 nachstehend bzw unter Unterlagen.

(vorläufiges) Vorlesungs-Programm (alle Termine sind Donnerstage, 17:00 s.t. - 19:00 im HS8)

  • VO I 07.03.2019 A. Mahdavi (+ U.Pont / F. Herzog <=> Administration)
  • VO II 14.03.2019 H. Knoflacher
  • VO III 21.03.2019 B.Lötsch #1
  • VO IV 28.03.2019 W.Doppler/F.Schmeller/C.Fellner
  • VO V 04.04.2019 H.Rechberger
  • VO VI 11.04.2019  J. Fechner
  • keine LVA in den Osterferien (18 & 25.04.2019)
  • VO VII 02.05.2019 MA22 #1 Herausforderungen
  • VO VIII 09.05.2019 B. Lötsch #2
  • VO IX 16.05.2019 MA22 #2 Praxisbeispiele
  • VO X 23.05.2019 G. Brauner
  • keine LVA zu Christi Himmelfahrt (30.05.2019)
  • VO XI 06.06.2019 H. Kromp-Kolb
  • VO XII 13.06.2019 N. Kreuzinger
  • keine LVA zu Fronleichnam (20.06.2019)
  • VO XIII 27.06.2019 H. Moshammer

---Terminplan wird in Kürze als pdf in TISS (unter Unterlagen) und TUWEL verfügbar sein.---

  • Sprache der Vorträge: deutsch
  • Zugang zum TUWEL Kurs: Ausschliesslich über zeitgerechte Anmeldung im TISS möglich.
  • SOFTSKILL/Transferable Skill: Die Ringvorlesung Ökologie ist im Softskill/Transferable Skills-Katalog der TU Wien zu finden!

Bitte lesen sie auch die FAQs durch (ebenfalls in Kürze unter  Unterlagen/im TUWEL zu finden!)

Die folgende Email-Adresse dient zur Kommunikation bzw. zum Fragen stellen. Bitte schreiben Sie erst nach Durchsicht aller in TISS und TUWEL zur Verfügung gestellten Informationen an diese Email-Adresse: lecture2593@tuwien.ac.at (Betreff: Ringvorlesung Ökologie)
Emails, die an andere Emailadressen gesandt werden (z.B. die Namens-Emailadressen des Abteilungspersonals) können nicht bearbeitet werden. Die Email-Adresse dient nicht zur Email-Nachhilfe. Mit der Bitte um Einhaltung der Netiquette. 

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.17:00 - 19:0007.03.2019 - 27.06.2019HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Ringvorlesung Ökologie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.07.03.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Do.14.03.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Do.21.03.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Do.28.03.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Do.04.04.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Do.11.04.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Do.02.05.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Do.09.05.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Do.16.05.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Do.23.05.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Do.06.06.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Do.13.06.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)
Do.27.06.201917:00 - 19:00HS 8 Heinz Parkus Ringvorlesung Ökologie (bitte beachten Sie das Detailprogramm - beschrieben IM TISS-Kurs)

Leistungsnachweis

Bewertung der Ringvorlesung Ökologie im SS2019:  

  • Es ist eine fristgerechte Anmeldung via TISS erforderlich.Eine spätere Anmeldung ist in Folge der hohen Teilnehmerzahlen und des Bewertungsmodus ausnahmslos nicht möglich!
  • Wesentliche Vorleistung: Erfüllen der Vorleistung zur Lehrveranstaltung bis Do 14.03.2019, 23:55 (Grace-Period bis 15.03.2019, 07:00 morgens) via TUWEL (Details via TISS - Aussendung bzw. in der ersten Einheit). Ohne zeitgerechte Vorleistung werden Sie von der LVA abgemeldet.
  • Anwesenheit (Anwesenheitspflicht). Diese wird anhand von Unterschriftslisten (und stichprobenartig anderen Methoden) kontrolliert. Am Ende jeder Einheit werden stichprobenartig Studierende aufgerufen, die dann Ihre Identität und Anwesenheit mittels Studierendenausweis belegen müssen. Bringen Sie daher sicherheitshalber immer Ihren Studierendenausweis mit. Wer in den ersten beiden Vorlesungen nicht anwesend ist bzw. auch keine Protokolle abliefert, wird abgemeldet. (Wer diese Leistungen erbringt, erhält am Ende des Semesters ein Zeugns).
  • zeitgemäße und formentsprechende Abgabe von Protokollen entsprechend der in TUWEL zur Verfügung gestellten Template (dieses darf in deutscher oder englischer Sprache ausgefüllt werden).

Es gibt im SS2019 13 Termine für die Ringvorlesung. Es besteht grundsätzlich dauerhafte Anwesenheitspflicht (diese wird auch mittels Unterschriftenlisten überprüft;  Alternativ - falls erforderlich - wird auch anders überprüft, im Zweifelsfall werden Studierende gebeten zu einem mündlichen Gespräch zu erscheinen). Nach jeder Vorlesung besteht 7 Tage (unabhängig von Feiertagen/Ferialzeiten) die Möglichkeit ein vollständige Protokoll/eine kritische Auseinandersetzung über den jeweiligen Vortrag (ausschließlich) via TUWEL hochzuladen (fixe Bestimmungen hinsichtlich Format in TUWEL). Beispielsweise können Sie das Protokoll für die Vorlesung vom 07.03.2019 bis zum 14.03.2019, 23:55 (Graceperiod 15.03.2019, 07:00) in TUWEL hochladen. Anhand der Anwesenheiten und abgelieferten Protokolle wird eine Note ermittelt.

Prinzipielle Benotungsregeln:

  • 12-13x Anwesenheit &  vollständige & gehaltvolle Protokolle ==> Note 1
  • 10-11x Anwesenheit inkl. vollst und gehaltvoller Protokolle ==> Note 2.
  • 8-9x Anwesenheit inkl. vollst. und gehaltvoller Protokolle ==> Note 3.
  • 7x Anwesenheit inkl.vollst- und gehaltvoller Protokolle ==> Note 4
  • weniger als 7 Anwesenheiten inkl. Protokolle ==> Note 5.

Bitte beachten Sie: verspätete Abgaben werden nicht angenommen, genausowenig wie Abgaben, die nicht via der TUWEL-Plattform durchgeführt werden. Unvollständige, nicht gehaltvolle, oder auch die Formatvorlage verletztende Abgaben resultieren in Reduktion der Bewertung dieses Abgabe (Es wird kein Nachtragsmanagement durchgeführt). Ohne Anwesenheit zählt ein Protokoll nicht (d.h. es macht nur Sinn Protokolle zu verfassen, wenn Sie in der Einheit anwesend waren).

Wann wird ein Zeugnis ausgestellt, wann nicht? Details zu An/Abmeldung

  • Grundsätzlich müssen Sie sich selbst frist gerecht in TISS anmelden (Deadline: 14.03.2019)
  • Abmeldung (keine Zeugnisausstellung) bis 21.03.2019, 23:59.
  • Wird für keine der ersten beiden Einheiten zeitgemäß ein Protokolle abgegeben, werden sie nach dem 21.03. von Seiten der LVA-Leitung abgemeldet (==> kein Zeugnis). Sie müssen also mindestens bei einer der ersten beiden Einheiten dabei sein sowie das zugehörige Protokoll abgeben, ansonsten werden Sie abgemeldet.
  • Alle anderen: Wer angemeldet ist, eines oder beide Protokolle zu den ersten beiden Vorlesungen zeitgemäß abgegeben hat, und sich nicht selbst bis 21.03.2019, 23:59 in TISS abgemeldet hat, erhält am Ende des Semesters ein Zeugnis (von dieser Regel werden nur in äußerst plausibel nachzuweisenden Ausnahmefällen Ausnahmen gemacht).

Bemerkungen: 

  • Sollten Anwesenheitslisten manipuliert werden (Unterschriftsfälschungen, etc.) werden alle involvierten Personen negativ bewertet. "one come, several signatures" wird nicht geduldet. Im Zweifelsfall werden alle beteiligten Studierende zu einem mündlichen Gespräch eingeladen.
  • Plagiate bei Protokollen  (d.h. Kopien von Kollegen, nicht referenziertes Übernehmen von Texten oder Textpassagen aus dem Internet ==> negative Note (nichterfüllung der Abgabeerfordernisse)
  • Sollten bei Protokollen grobe inhaltliche oder formale Fehler (z.B Schriftgröße signifikant zu groß, Protokolle zu kurz, fehlende Bestandteile der Template, nicht template-gerechte Abgabe, etc.) werden diese mit Abzügen versehen.

Ausdrücklich erwünscht sind Fragen und aktive Mitwirkung. Ausdrücklich unerwünscht sind Störungen des Ablaufs ("Tratschen", etc) - ein "universitätsgemäßes Verhalten" der Teilnehmer wird erwartet.

Bitte belegen Sie die Ringvorlesung aus dem Motiv "Interesse" und nicht (ausschließlich) aus dem Motiv "Ich brauch ects-Punkte".

 

Wichtiges Update: Die in TISS-angeführte TeilnehmerInnenzahl ist sehr hoch, das dient aber ledigtlich dazu, dass alle, die wollen in TUWEL die Vorleistung machen können. Der Hörsaal hat eine Kapazit von 196 HörerInnen. Bei starker Überzeichnung der TeilnehmerInnenzahlen kann es passieren, dass wir aus Sicherheitsgründen gezwungen sind, die Zahl der TeilnehmerInnen zu kürzen.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.01.2019 08:00 15.03.2019 07:00 21.03.2019 23:59

Anmeldemodalitäten:

TISS-Anmeldung ist erforderlich...

  • zur Teilnahme an der LVA
  • zum Zugriff auf den TUWEL-Kurs
  • zur Erleichterung der Administration des Kurses!
  • Teilnehmerlimit = Hörsaalkapazität.

Bitte lesen Sie die Informationen hinsichtlich Anmeldung (obenstehend) genau! (Vorleistung und dergleichen!)

Curricula

Literatur

Literaturliste wird in TUWEL und hier zur Verfügung gestellt.

Vorkenntnisse

Interesse an der Materie und regelmäßige Teilnahme wird erwartet bzw. vorrausgesetzt.

 

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch