251.840 Kleines Entwerfen Sommerentwerfen Timber Classroom
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, UE, 4.0h, 5.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: UE Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage eigenständig ein Designkonzept nach den Vorgaben zu entwickeln. Sie lernen der Werkstoff Holz genauer kennen und können materialspezifische Qualitäten durch architektonisches design herausstellen. Sie kennen sich mit den spezifischen Anforderungen im Schulbau aus. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Wir werden in einer kleinen NMS im Waldviertel eine Musterklasse in Holz konzipieren. Diese muss die Funktionen einer Bibliothek wie auch eines Tomatis-Therapieraumes erfüllen und darüber hinaus noch ein multifunktionaler raum für die Schulkinder sein.

Methoden

Wir beginnen mit einer komplexen Analyse, die sich theoretischen Aspekten der Bewahrung des kulturellen Bestandes insbesondere Werten in der Architektur, denkmalpflegerische Ansätze und einer Diskursanalyse widmet. Anschließend folgt eine prozessuale Designphase, wobei die theoretische Konzeption mittels kreativer Gestaltung in eine architektonische Lösung transferiert wird.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Erstes Treffen am 5.September um 11.00 Uhr im Seminrraum 251

Weitere Treffen:

DI 10.9.

DO 12.9.

DI 17.9.

DO 19.9.

DI 24.9.

DO 26.9.

Mittwoch 2.10. Endpräsentation

 

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Schriftlich. Entwurfsarbeit.

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Master Kl. Entwerfen WS1916.09.2019 09:0030.09.2019 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

bei Bedarf in Englisch