Coronavirus - Informationen und Empfehlungen: https://colab.tuwien.ac.at/display/CORONA

251.824 Anwendungsorientierte Methoden in der Architekturforschung Fokus Chinesische Architektur
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 1.0h, 1.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage 

- sich kritisch mit der Darstellung von Architektur im Film auseinanderzusetzen

- zu analysieren wie Film die Perzeption der Architektur beeinflussen kann

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

In diesem Semester liegt der Fokus der LVA auf der Darstellung und Perzeption von chinesischer Architektur im Film.

Die gebaute Umwelt spielt im Film eine bedeutende und oft unterschätze Rolle. Mit der Auswahl der Drehorte und Einstellungen wird ein bestimmtes Bild vermittelt, das dem Zuschauer die kulturelle Verortung der Handlung ermöglichen soll. Das kann in unterschiedlichsten Ausprägungen erfolgen, von einer subtilen, beiläufigen Kameraführung über eine Stadtlandschaft bis hin zur inszenierten Darstellung eine bekannten Monuments.

An Hand von ausgewählten Kinofilmen soll analysiert werden wie die gebaute Umwelt in China vermittelt wird. Der Bogen reicht dabei von Themen mit historischem Hintergrund bis zur rezenten Handlungen.

Mit dem Hintergrundwissen, das durch die weiteren LVAs im Modul vermittelt wird soll kritisch analysiert werden in wie weit die jeweilige Darstellung im Film ein realistisches Bild oder eine stereotype Übertragung der Architektur in China widerspiegelt und in wieweit dies zum Verständnis der Handlung beiträgt

Durch diese intensive Auseinandersetzung soll das Verständnis für die Bedeutung der Ausprägung der gebauten Umwelt und deren Darstellung geprägt werden.

Methoden

- Filme werden kurz vorgestellt

-Studierende sehen sich die Filme eigenständig an

- die Darstellung der Architektur im jeweiligen Film wird in einem Bericht zusammengefasst

- zum Abschluss wird die gesammelte Erfahrung im einerKurzpräsentation zusammengefasst und diskutiert

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Informationen und Filme werden über TUWEL bekannt gegeben

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

- Kurzberichte

- Endpräsentation

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
LVA09.10.2019 15:0009.10.2019 16:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Englisch