251.813 Exkursion zu Sonderthemen der Baukunst II
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, EX, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: EX Exkursion

Ziele der Lehrveranstaltung

 

Gruppe 1: Exkursion nach Rom

  • gekoppelt mit:  VU 251.834 Kollaboratives Arbeiten :: Interdisziplinäre Ansätze in der Architektur (Softskill)"

  • Einführungsveranstaltung: Mi, 20.03.2019, 14:30-16:00 Uhr, Sem. 251-1

       - Kurzeinführung in die Themen, Ziele und Methoden
       - Vergabe der Readerthemen für die Exkursion
       - Kurz-Aufgaben zur “Überbrückung” der Zeit bis zur Block-LVA
  • 10. - 13. Mai: Exkursion nach Rom

               > Vom Seminarraum zum Lokaltermin! 
               > Voraussetzung: Radfahr-Tauglichkeit!!

Mauer, Turm und Tor : Wehrarchitekturen von der Antike bis zur Neuzeit

  1. Besuch der römischen Stadtmauern (Mura Serviane und Aureliane), Wehrgänge, Türme  und Tore ==> u.a. mit dem Fahrrad!
  2. Torri, Fortezze und Castelli des Mittelalters und der Neuzeit in der Innenstadt (Engelsburg, Marcellustheater = Festung der Savelli und Orsini, Torre dei Conti etc.)
  3. mittelalterliche Befestigungen der antiken Ausfallstraßen (Via Appia Antica & Co.) ==> u.a. mit dem Fahrrad!
  4. Entwickeln einer Forschungsfrage, Dokumentationen in Text, Skizze, Film und Foto

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


Gruppe 2: In Kombination mit der LVA 251.169 Architekturdokumentation und Präsentation

kann aus folgenden Themen gewählt werden:

1)     Als Ergänzungsfach zum Modul Cultural Spaces 251.749 
in diesem Semester führt das Modul Cultural Spaces nach Travnik in Bosnien und beschäftigt sich mit der Architektur entstanden während der österreichisch-ungarischen Monarchie.

2)     Die Architektur des 20 Jahrhunderts in Niederösterreich
In Kooperation mit dem Architekturzentrum Wien, Dietmar Steiner und der Stiftung Forum Morgen wird am Forschungsbereich Baugeschichte::Bauforschung am Architekturführer Niederösterreich gearbeitet, der als Abschluss der Reihe von Friedrich Achleitner seine Arbeit zu dem Thema vervollständigen soll.
Im Rahmen der Übung sollen ausgewählte Objekte dokumentiert und Interviews mit Architekten durchgeführt werden.

3)     Welterbe 

1972 wurde von der UNESCO die Welterbekonvention durch 193 Staaten ratifiziert, mit dem Ziel ein Instrument zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt zu schaffen.

Als Instrument für die gemeinsamen Anstrengungen zum Schutz dieses Erbes wurde die Welterbeliste definiert, die Stätten von außergewöhnlichem universellem Wert darlegt. Österreich verfügt zur Zeit über 9 Welterbestätten.
Für die Architektur und Planung bedeutet dies in vielen Fällen eine Herausforderung, wie an Hand der kontroversiellen Diskussion um das Hotel am Heumarkt in Wien in den letzten Jahren zu verfolgen war.
In der LVA gibt es die Möglichkeit sich in einer filmischen Dokumentation mit Fragen der Architektur und/oder Planung in einer der Welterbestätten in Österreich auseinanderzusetzten.

 

>>>> Einführung: Donnerstag 14.03.2019  13:00 Uhr im Seminarraum 251

Die Exkursion findet selbständig nach einer Einführung statt.


 

 

Inhalt der Lehrveranstaltung


Gruppe 1: Exkursion nach Rom


Mauer, Turm und Tor ::
Wehrarchitekturen der Antike und des Mittelalters

Die Exkursion ist gekoppelt mit der VU 251.834 Kollaboratives Arbeiten :: Interdisziplinäre Ansätze in der Architektur (Softskill)

  • Einführungsveranstaltung: Di, 20.03.2019, 14:30-16:00 Uhr, Sem. 251-1
  • 10. - 13. Mai: Exkursion nach Rom
  • Kosten: ca. € 250 (bei Buchung eines günstigen Flugs!)

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Gruppe 2:

Die Exkursionen werden individuell durchgeführt und können nach der Erstellung des Treatments für den Film eiegnständig geplant und umgesetzt werden.


>>>> Einführung: Donnerstag 14.03.2019 13:00 Seminar Raum

 

Weitere Informationen

 

Gruppe 1 (Exkursion nach Rom)

  • individuelle An- und Abreise
  • Kosten: ca. € 250 (bei Buchung eines günstigen Flugs!) = incl. Unterkunft, Fahrrad-Leihgebühren und Eintritte

 

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Gruppe 1:

  • Ein schriftlicher Beitrag für den Exkursionsreader
  • Kurzreferat vor Ort
  • Schlusspräsentation im Rahmen eines Mini-Workshops



Gruppe 2:

  • Kurzfilm und Treatment, wenn in Kombination mit 251.169 Architekturdokumenatation und Präsentation besucht oder
  • ein Exkrusionsbericht min. 5 Seiten Text, zusätzlich Illustrationen in Form von Bildern oder Skizzen

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
25.02.2019 12:00 03.03.2019 12:00 30.03.2019 11:00

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Excursion to World Heritage Neusiedler See27.02.2019 12:0006.03.2019 12:00
Exkursion nach Rom (und Latium)25.02.2019 12:0012.03.2019 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

bei Bedarf in Englisch