251.754 Privatissimum für DissertantInnen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, PV, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: PV Privatissimum

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, eine Dissertation nach wissenschaftlichen Kriterien und unter Berücksichtigung der universitären Vorgaben selbstständig zu erarbeiten und abzuschließen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

a) Vermittlung theoretischer Grundlagen.

b) Der wissenschaftliche Apparat.

c) Aufbau und Ziele einer wissenschaftlichen Arbeit.

d) Projektbezogene Diskussion konkreter Dissertationen.

Methoden

Das Privatissimum wendet sich an den ausgewählten Teilnehmerkreis von Dissertanten, mit welchen in erster Linie Forschungsergebnisse der Doktoratsarbeit diskutiert werden.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Die Studierenden präsentieren die Teilergebnisse ihrer Dissertation.

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Ist erforderlich.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
786 600 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch