251.713 Denkmalpflege und Industriekultur
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, UE, 1.5h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.5
  • Typ: UE Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung ist unmittelbar mit der gleichlautenden Vorlesung gekoppelt und dient vor allem der Vertiefung der vermittelten Inhalte.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Terminologie, Geschichte der Industriearchäologie, Geschichte der Industriellen Revolution, Denkmalbestand, Denkmalwerte, Gefährdung des industriellen Erbes, Gesetze und Öffentlichkeitsarbeit, Methoden der Inventarisation und der Erhaltung.

Weitere Informationen

Kernfach des Moduls Denkmalpflege und Maßnahmen am Denkmal, die Anmeldung ist ausschließlich über die Anmeldepools im TISS möglich!

Einführung am 04. März 2019, 17:00 Uhr im HS 17 - Anwesenheitspflicht! Bei unentschuldigter Abwesenheit wird der Platz weitervergeben!

Die Teilnahme an der Einführungsveranstaltung (ausschließlich für bereits angemeldete TeilnehmerInnen!) ist verpflichtend!

LVA Termine:

Wöchentlich Mittwoch, 13:00 Uhr, SEM 257 - Abteilung Denkmalpflege und Bauen im Bestand, (Stiege 3, 2. Stock)

Beginn: 13.03.2019 - Einzeltermine werden noch bekannt gegeben, bitte beachten Sie die laufenden Aktualisierungen auf unserer Homepage!

 

 

Vortragende

Institut

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
18.02.2019 09:00 25.02.2019 23:59 25.02.2019 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

William Jones: Dictionary of Industrial Archaeology, Sparkford (2nd ed.) 2006

Detlef Hopp (Hg.): Industrie. Archäologie. Essen. Industriearchäologie in Essen, Essen 2011

Hans-Peter Bärtschi: Industriekultur im Kanton Zürich. Vom Mittelalter bis heute, Zürich 1994

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch