Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

251.706 Denkmalpflege / Denkmalkunde I: Grundlagen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Einführung in theoretische Aspekte der Denkmalpflege/Denkmalkunde. Diskurs über gesellschaftliche und politische Relevanz, Erarbeitung aktueller Forschungsthemen, mittel- und längerfristige Perspektiven.  

         

Inhalt der Lehrveranstaltung


Kongruenz und Widerspruch - Charten, Konventionen und Erklärungen zur Denkmalpflege 

Grundlagen zur Denkmalkunde und Denkmalpflege. Geschichte der Denkmalpflege, Denkmalpflege, Denkmalwerte, Grundsätze und Begriffe, Theoriediskussion. Charten, Abkommen und Memoranden, international, national und lokal.

 

Weitere Informationen

 

Kernfach des Moduls Denkmalpflege und Maßnahmen am Denkmal, die Anmeldung ist ausschließlich über die Anmeldepools im TISS möglich!

Einführung am 04. März, 17:00 Uhr im HS 17 (Stiege 7, 3. Stock) - Anwesenheitspflicht! 
Bei unentschuldigter Abwesenheit wird der Platz weitervergeben!

LVA Termine:

Wöchentlich Montag, 09:00 Uhr, SR 257 - Abteilung Denkmalpflege und Bauen im Bestand (Stiege 3, 2. Stock)

Beginn: 11.03.2019 - Einzeltermine werden noch bekannt gegeben, bitte beachten Sie die laufenden Aktualisierungen auf unserer Homepage! 

 

Anmeldung ausschließlich über die Anmeldepools im TISS

Verpflichtender Besuch der Wiener Vorträge jeweils Mittwochs um 18 Uhr, 1 Mal pro  Monat (insgesamt 4 Termine, davon 3 verpflichtend).

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

 


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf
Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
18.02.2019 09:00 25.02.2019 23:59 25.02.2019 23:59

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung ist ausschließlich über die Anmeldepools im TISS möglich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

 

1964 Charta von Venedig

1975 Europarat und Denkmalschutz Charta

1994 UNESCO Nara, Dokument zur Echtheit/Authentizität

1972 Übereinkommen zum Schutz des Kultur und Naturerbes der Welt (Welterbekonvention)

HUSE, Norbert [Hrsg.], Denkmalpflege. Deutsche Texte aus drei Jahrhunderten, München 2006, S.131-139. (Textpassagen aus: RIEGL, Alois, Der moderne Denkmalkultus. Sein Wesen seine Entstehung, Wien 1903)

RIEGL, Alois, Der moderne Denkmalkultus. Sein Wesen seine Entstehung, Wien 1903.

FELDMANN, Hans-Christian, Alois Riegl. Denkmalwertehttp://denkmaldebatten.de/protagonisten/alois-riegl/alois-riegl-denkmalwerte

 

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch