251.696 Diplomanden- und Dissertantenseminar
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Aufbereitung der Diplom- bzw. Masterarbeit oder der Dissertation zu einer korrekten wissenschaftlichen Arbeit nach internationalen Standards

Inhalt der Lehrveranstaltung

Formulierung des Forschungsvorhabens; Erstellung eines sinnvollen und aussagekräftigen Titels für die Arbeit; Wissenschaftliche Fragestellung und Methodik; Strukturierung der Arbeit; korrektes Zitieren, Erstellen von Quellenverzeichnissen und Anhängen; Anleitungen zu Abstract und Kurzfassung bzw. zu Einleitung und Schlußbemerkungen; regelmäßige Berichterstattung;

Weitere Informationen

Auf allgemeinen Wunsch wird es zusätzlich zu den Einzelbetreuungsstunden dieses Semester für alle Dissertierenden bzw. die schon Interesse bekundenden Kandidaten und Kandiatinnen 4 Treffen in der gesamten Runde geben.

Ziel und Zweck:
- Kennenlernen der Themen der anderen
- gemeinsames Durchgehen von Erfahrungen und Problemen

 


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Beurteilung des Lernfortschrittes und der Umsetzung des Lehrinhaltes anhand der Grobkonzeption der Master- oder Diplomarbeit bzgw. der Dissertationsschrift; Erstellung und anschließende Diskussion des Research Proposals sowie des Titels der Arbeit; regelmäßiger, mündlicher Forschrittsbericht vor dem Betreuer und den anderen Diplomanden und Dissertatnten; Diskussionsforum unter den TeilnehmerInnen;

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Ausschließlich für Diplomanden und Dissertanten der Vortragenden, die bereits als solche angemeldet sind oder bereits ihr Forschungsvorhaben mit der Vortragenden besprochen haben.

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Es wird empfohlen, im Rahmen des Bachelorstudiums bereits ein Wahlseminar im Bereich Architekturgeschichte oder Kunstgeschichte absolviert zu haben.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch