251.679 Architektur- und Kunstgeschichte Methodologie und Terminologie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VU, 2.0h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, grundlegende wissenschaftliche Arbeitsweisen, Methoden und Grundbegriffe des Faches Kunstgeschichte kritisch zu hinterfragen und selbstständig anzuwenden. Die Studierenden bereiten sich damit auf die im Vertiefungsseminar zu haltenden Referate und die zu schreibenden Hausarbeiten vor. 

Die Lehrveranstaltung Architektur- und Kunstgeschichte Methodologie und Terminologie wird als Teil des „Moduls Architektur- und Kunstgeschichte“ angeboten. Das Modul widmet sich im Wintersemester 2019/20 der Geschichte des Wohnbaus.

Die Veranstaltung ist Teil des „Moduls Architektur- und Kunstgeschichte“, kann aber bei Interesse auch von Teilnehmenden der Wahlseminare der Abteilung Kunstgeschichte besucht werden.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Termine

1     17.10.2019   

Methoden I: 1. Organisatorisches, 2. Einführung: grundlegende Prinzipien des wissenschaftlichen Arbeitens, 3. Recherche, 4. Organisation von Informationen (Exzerpt und Bibliografie)

2     24.10.2019     

Methoden II: 1. Grundlagen der Architekturbeschreibung und -analyse, 2. Basiswissen Terminologie

3     31.10.2019     

Methoden III: 1. Referat: Gliederung, Vortrag und Präsentation, 2. Forschungsfrage I: Schwerpunktsetzung

4     14.11.2019     

Methoden IV: 1. Forschungsstand und Quellenlage, 2. Forschungsfrage II: Konkretisierung und Thesenbildung

5     28.11.2019     

Methoden V: Schriftliche Arbeit: Gliederung und formale Vorgaben

6     12.12.2019     

Methoden VI: Nachbesprechung und Schreibwerkstatt sowie Workshop: Plakatgestaltung

Methoden

Bibliotheksbesuche,  Einführung in die grundlegeneden Prinzipien wissenschaftlichen Arbeitens

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Zeit | Ort

Donnerstag, 13:00 – 14:30 Uhr; Seminarraum 257, Karlsplatz 13, Stiege 3, 2. Stock, Abteilung Denkmalpflege.

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Anwesenheitspflicht, aktive Mitarbeit , schriftliche, fristgerechte Abgabe der Hausübungen über TUWEL

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mo. - 27.04.2020beurteiltKeine Anmeldung-Architektur- und Kunstgeschichte Methodologie und Terminologie

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.10.2019 12:00 06.10.2019 18:00 07.10.2019 10:00

Anmeldemodalitäten:

Achtung, dieser Anmeldezeitraum gilt nur für Studierende, die NICHT im Modul zugeteilt wurden, d.h. diese LVA aus Interesse besuchen wollen. Modulteilnehmer brauchen sich nicht separat für diese Veranstaltung anzumelden, da sie Teil des Moduls ist.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch