251.678 Aktuelle Tendenzen in der Architektur
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VO, 1.0h, 1.0EC
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die im Modul debattierten (kunst-)historischen Frage- und Problemstellungen auf zeitgenössisch aktuelle Themenfelder zu übertragen und so die Relevanz des Gelernten zu ermitteln und einzuordnen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das „Modul Architektur- und Kunstgeschichte“ rückt im Wintersemester 2022/23 die Frage nach der Internationalität der Wiener Architektur um 1900 in den Fokus. In der zugehörigen Ringvorlesung „Aktuelle Tendenzen in der Architektur“ werden durch Vorträge von Fachleuten benachbarter Disziplinen – in Theorie und Praxis relevante – zeitgenössische Aspekte, denkmalpflegerische Fragen und aktuelle Forschungsfelder behandelt. 

Die Ringvorlesung ist mit der konkreten Themenstellung des Moduls inhaltlich eng verknüpft. Ergänzend zum Seminarangebot werden in der Ringvorlesung gemeinsam mit eingeladenen Expertinnen und Experten aktuelle Tendenzen in der Architektur und Forschung aufgezeigt und diskutiert. In eigenständig formulierten Essays reflektieren die Studierenden themenrelevante Fragestellungen und beziehen inhaltlich Stellung.

Methoden

Im Rahmen einer Ringvorlesung werden namhafte Architekt*innen, Kunsthistoriker*innen, Professor*innen anderer Universitäten etc. zu den Vorträgen eingeladen, die über das jeweilige Thema referieren und mit den Studierenden darüber diskutieren.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt.

Zeit & Ort

Mittwochs (3 Termine), 18:00-20:00 Uhr c.t., SemRaum AC 0440 (Stiege 4, 4. Stock)

 

Termine

16.11.   Christian Fuhrmeister (LMU München): Betriebssystem Kunst und Betriebssystem Architektur? Überlegungen zu Münchner und Wiener Beispielen

14.12.   Markus Kristan (Architekturhistoriker, Wien): Die Villa Karma von Adolf Loos in Montreaux (1903-06)

11.01.   Sylvia Schönolt (Bundesdenkmalamt, Wien): Von Josef Hoffmann zu Josef Frank – Denkmalschutz und aktuelle Revitalisierungen in Wien

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.18:00 - 20:0016.11.2022 SEM AC 0440, Karlsplatz 13, Stiege 4, 4 O.G.Aktuelle Tendenzen I: Christian Furhmeister (LMU, Müchen)
Mi.18:00 - 20:0014.12.2022 SEM AC 0440, Karlsplatz 13, Stiege 4, 4 O.G.Aktuelle Tendenzen II: Markus Kristan (Architekturhistoriker, Wien)
Mi.18:00 - 20:0011.01.2023 SEM AC 0440, Karlsplatz 13, Stiege 4, 4 O.G.Aktuelle Tendenzen III: Sylvia Schönolt (Bundesdenkmalamt, Wien)

Leistungsnachweis

- Teilnahmepflicht

- Aktive Beteiligung an den Diskussionen

- Abgabe einer Sammelmappe bis 31.01.2023, 12:00 Uhr via TUWEL (zu jedem Vortrag jeweils mindestens eine A4-Seite zu je ½ Seite Zusammenfassung und ½ Seite kritischer Kommentar bzw. Fragestellung; insgesamt maximal zwei Seiten pro Vortrag!)

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Separate Anmeldungen28.09.2022 16:0016.11.2022 10:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch