251.678 Aktuelle Tendenzen in der Architektur
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VO, 1.0h, 1.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Das Modul Architektur- und Kunstgeschichte widmet sich im Wintersemester 2018/19 dem Universitätsbau. In der Ringvorlesung des Moduls (Aktuelle Tendenzen in der Architektur und Kunstgeschichte) werden durch die Vorträge von Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen (Kunstgeschichte, Architektur, Architekturwissenschaft) aktuelle Fragen behandelt.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Ringvorlesung ist mit dem konkreten Forschungsthema des Moduls inhaltlich eng verknüpft:

Die Ringvorlesung ist mit dem konkreten Forschungsthema des Moduls inhaltlich eng verknüpft. Ergänzend zu unserem Seminarangebot, in dem wir uns der historischen und typologischen Entwicklung der Bauaufgabe widmen, wollen wir in der Ringvorlesung Aktuelle Tendenzen in der Architektur gemeinsam mit eingeladenen Expertinnen und Experten zeitgenössische Aspekte, denkmalpflegerische Fragen und aktuelle Forschungsfelder aufzeigen und diskutieren.

Zeit | Ort

Montag, 16:00–19:00 Uhr; HS 6, Karlsplatz 13, Hauptgebäude, Erdgeschoß, zwischen Stg. II u. VIII

 

Termine

1     12.11.2018     

Susanne SEYFERT, Linz (Architekturbüro 1 ZT)

Anton Bruckner Universität Linz ­– ein Ort für Musik, Schauspiel und Tanz

Robert RECHENAUER, München

Das Mozarteum Salzburg und die Gestaltung des akademischen Raumes                              

 

2     19.11.2018     

Julia RÜDIGER, Linz (KU Linz)

Zweckmäßig und monumental - Anspruch und Wirklichkeit beim Neubau der Universität Wien (1873-1884)

Manfred NEHRER, Wien (NMPB Architekten)

Sanierung und Umbau Hauptgebäude TU Wien]

 

3     03.12.2018     

Maximilian PAMMER, Wien (Leiter Unternehmensbereich Universitäten,

Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.)

"Architektur des Wissens" - Über den Universitätsbau in Österreich


ACHTUNG !!! Es gelten ausschließlich jene Termine, die mit den Vortragenden angegeben sind !!!

 

Weitere Informationen

in Arbeit

 

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Anwesenheitspflicht, Beteiligung an Diskussionen.

Abgabe einer gedruckten Sammelmappe bis 31.01.2019 im Sekretariat der Abteilung Kunstgeschichte (je Vortrag mindestens ein Blatt, jeweils 1/2 Seite Zusammenfassung und 1/2 Seite kritischer Kommentar; maximal zwei Seiten pro Vortrag)


LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch