251.190 Entwerfen Transdanubien verwalten
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2024S, UE, 8.0h, 10.0EC
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 8.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

 

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, sich forschend und entwerferisch mit Verwaltungsbauten der Nachkriegsmoderne auseinanderzusetzen. Das Fallbeispiel erfordert dezidiert eine Transformation, die in der Lehrveranstaltung zwischen den Polen von Bauteilrecycling bis hin zu Denkmalwerten des Bestandes thematisiert wird.

Die Übung bietet den Studierenden die Gelegenheit, sich mit den vielfältigen Erfordernissen und Instrumenten zu befassen, denen man beim Erhalten, Instandsetzen und behutsamen Entwickeln eines Bestandbaus gerecht werden muss. Die Studierenden lernen unterschiedliche Akteursperspektiven kennen, analysieren den räumlichen Kontext, sowie das Gebäude und üben Abwägungsprozesse zu Erhaltung und Entwicklung ein.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Seit November 2022 ist das Bezirkszentrum Kagran am Schrödingerplatz im 22. Bezirk Wiens, nach nur 55 Jahren zum Abriss freigegeben. Bis Mitte 2025 sollen die verbliebenen Mieter das Gebäude räumen. Es soll ein sog. „klimafittes Stadtviertel mit leistbarem Wohnraum und vielen Orten der Begegnung“ entstehen. Die dort vormals untergebrachten Dienststellen der Stadt Wien sind mittlerweile an anderen Standorten untergebracht. Ihre Räume wurden im Zuge einer Sachwertdotation an den Wohnfonds Wien, mit dem Ziel der weiteren Entwicklung übergeben. Lediglich die Volkshochschule Donaustadt mit einer Stadtteilbibliothek, ein Jugendzentrum und eine Apotheke sind noch auf dem Gelände vertreten.

Bereits 2011 wurde das Zentrum Kagran zu einem Zielgebiet der Stadtentwicklung erklärt um die Aufmerksamkeit auf charakteristische Entwicklungspotenziale, Chancen und Herausforderungen zu lenken. Das Stadtentwicklungsgebiet Zentrum Kagran erstreckt sich von der Alten Donau bis zum Kagraner Platz und soll sich zu einem hochwertigen Bezirkszentrum für die Donaustadt entwickeln. Der Kernbereich des Zielgebietes Kagran umfasst den Raum zwischen Dr.-Adolf-Schärf-Platz und Schrödingerplatz. 

Methoden

  • Theoretische und forschende Aufarbeitung des Themas
  • Stadtraum- und Gebäudestrukturanalyse
  • Prüfung und ggf. Festlegung potentieller denkmalpflegerischer Maßnahmen
  • Abwägungen von Abriss, Erhaltung udn Entwicklungseingriffen mit ensprechendem Nutzungskonzept und Entwurf bis ins Detail
  • Systematisches Arbeiten

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Generelle Information                                                          ....

  • Das Entwerfen findet in deutscher Sprache statt.
  • Einführung: Dienstag 05.03.2024, 09:00 Uhr; Seminarraum 257 (AC0201)
  • Projekt- und Korrekturtermine: jeweils Dienstag 9:00 - 14:00, Seminarraum 257 oder Seminarraum Argentinierstraße (siehe Zeitplan Hand-out)

Exkursion    

Eine verpflichtende Exkursion vom 08. bis 12. April 2024 in Wien werden uns Verwaltungs- und Bürobauten der Nachkriegsmoderne als auch Bauten in vorgefertiger Elementbauweise näherbringen. .

Die An- und Abreise ist von den Studierenden jeweils selbst zu organisieren und zu begleichen.

Die Lehrveranstaltung ist gekoppelt an die Exkursion (LVA 251.191)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.09:00 - 13:0012.03.2024Seminarraum Argentinierstrasse Entwerfen Transdanubien verwalten
Do.11:00 - 18:0011.04.2024HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH Entwerfen Transdanubien verwalten
Di.09:00 - 13:0004.06.2024Seminarraum Argentinierstrasse Entwerfen Transdanubien verwalten
Di.09:00 - 13:0025.06.2024Seminarraum Argentinierstrasse Entwerfen Transdanubien verwalten

Leistungsnachweis

  • Referate
  • Entwurf
  • Bestandsaufnahme und Bestandsanalyse
  • Denkmalpflegerisches oder bauteilbezogenes Erhaltungs- und Entwicklungs.- bzw. Wiederverwendungskonzept

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Entwerfen Master (10 ECTS / 15 ECTS)16.02.2024 09:0019.02.2024 12:00

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur Gebundenes Wahlfach

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch