Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

251.138 Gegenwartsarchitektur II - Architektur transdisziplinär
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 1.5h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, sich ein Bild über die verschiedenen Dimensionen und Möglichkeiten des Berufsfeldes Architektur zu machen. Die immer komplexer werdenden Zusammenhänge im Architekturgeschehen zwingen vermehrt zu einem vernetzten, interdisziplinären Arbeiten. In der Lehrveranstaltung wird der Dialog über die Architekturdisziplin hinaus geöffnet und es werden Perspektiven aufgezeigt, die auf das geänderte Berufsbild des Architekten reagieren. Als Lernergebnis werden die Studierenden mit einem realistischen, praxisbezogenen Bild des Berufsalltags ausgestattet. Es werden Alternativen und Lösungen vermittelt, die Mut machen, die eigenen Horizonte über die Architekturdisziplin hinweg in diverse Richtungen zu erweitern und kreativen Ideen auf die Sprünge zu helfen: zündenden Ideen, Geschäftsideen, Produktideen, Entwurfsideen Ideen, die das Potential haben für Innovation, für geistige Purzelbäume, für die Freiheit, sich über disziplinäre Grenzen hinweg zu setzen und unbekanntes Terrain zu beschreiten.

Inhalt der Lehrveranstaltung

In Form einer Vortragsreihe werden verschiedene ProfessionistInnen eingeladen, die transdisziplinär arbeiten und denen es gelungen ist, ihre persönlichen Neigungen mit ihrer Leidenschaft für Architektur zu verbinden. Während die einen aus der Praxis plaudern und ihren Werdegang und Berufsalltag schildern, befassen sich andere auf wissenschaftlicher oder künstlerischer Ebene mit den diversen Berührungspunkten von Architektur und: Tanz, Medizin, neuen Medien, Klang, Bühnenbild, Gender, Fotografie, Soziologie, Malerei, Anthropologie, Bauforschung, Psychologie, Design uvm.

Methoden

Als Vermittlungsmethode wurde die Form der Vortragsreihe gewählt. Dies garantiert eine möglichst breite Zusammensetzung von Vortragenden mit unterschiedlichen Erfahrungshorizonten im Bereich der Architektur. Diese Erfahrungshorizonte beinhalten einerseits praktische Zugänge zu verschiedenen Themen der ArchitektInnen-Profession, vermitteln andererseits aber auch theoretische Zusammenhänge zu diversen architekturaffinen Themenstellungen.

 

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen


TERMINE 2019/2020

jeweils Donnerstag, 10:00 ct, im HS 17

 

24.10. Einführung

07.11. ARCHITEKTUR und WELTKULTURERBE (Caroline Jäger-Klein)

14.11. ARCHITEKTUR und LANDSCHAFT (Ulrike Seher)

21.11. ARCHITEKTUR und das BERUFSFELD ARCHITEKTin (Katharina Tielsch)

28.11. ARCHITEKTUR und ENTWICKLUNG (Anna Schweiger, Jaap Willemsen)

05.12. ARCHITEKTUR und GREEN SKILLS (Konstanze Weiser)

12.12. ARCHITEKTUR für ALTE MENSCHEN (Hannes Toifel)

19.12. ARCHITEKTUR und FELDFORSCHUNG (Irene Humenberger)

09.01. ARCHITEKTUR und SOCIAL DESIGN (Flavia Matei)

16.01. ARCHITEKTUR und HISTORISCHE BAUFORSCHUNG (Gudrun Styhler-Aydin)

 

ACHTUNG: Es besteht ANWESENHEITSPFLICHT!

Der Besuch von mindestens 7 von 9 Vorträgen ist Voraussetzung für die Zulassung zum Prüfungsgespräch!

Prüfung: Mündliches Prüfungsgespräch in Gruppen zu je 6 StudentInnen pro Stunde, Anmeldung per TISS

Die ppt-Folien der jeweiligen Vorträge können als pdf im TISS heruntergeladen werden.

 

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.10:00 - 12:0024.10.2019HS 17 Friedrich Hartmann Architektur transdisziplinär
Do.10:00 - 12:0007.11.2019 - 23.01.2020HS 17 Friedrich Hartmann Architektur Transdisziplinär
Gegenwartsarchitektur II - Architektur transdisziplinär - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.24.10.201910:00 - 12:00HS 17 Friedrich Hartmann Architektur transdisziplinär
Do.07.11.201910:00 - 12:00HS 17 Friedrich Hartmann Architektur Transdisziplinär
Do.14.11.201910:00 - 12:00HS 17 Friedrich Hartmann Architektur Transdisziplinär
Do.21.11.201910:00 - 12:00HS 17 Friedrich Hartmann Architektur Transdisziplinär
Do.28.11.201910:00 - 12:00HS 17 Friedrich Hartmann Architektur Transdisziplinär
Do.05.12.201910:00 - 12:00HS 17 Friedrich Hartmann Architektur Transdisziplinär
Do.12.12.201910:00 - 12:00HS 17 Friedrich Hartmann Architektur Transdisziplinär
Do.09.01.202010:00 - 12:00HS 17 Friedrich Hartmann Architektur Transdisziplinär
Do.16.01.202010:00 - 12:00HS 17 Friedrich Hartmann Architektur Transdisziplinär
Do.23.01.202010:00 - 12:00HS 17 Friedrich Hartmann Architektur Transdisziplinär

Leistungsnachweis

mündlich - die Prüfung erfolgt in Gruppen zu je 6 Personen in Form eines Prüfungsgespräches.

ACHTUNG!! Die Prüfungen finden am Institut 251.1, baugeschichte::bauforschung, Stg. 3, 3. Stock statt.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
30.08.2019 10:00 07.11.2019 12:00 07.11.2019 12:00

Anmeldemodalitäten:

über TISS

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Architektur Transdisziplinär 130.08.2019 10:0025.10.2019 23:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Rieger-Jandl, Andrea; Dittrich, Mariela (Hg.), 2009: Architektur Transdisziplinär, IVA-Verlag, Wien

Dittrich, Mariela; Rieger-Jandl, Andrea (Hg.), 2016: Architektur Transdisziplinär, Band 2, IVA-Verlag, Wien

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch