251.006 Vergleichende Architekturgeschichte
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 2.0h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage  

  • die Bedeutung des Welterbe zu erfassen. 
  • die Geschichte der Welterbeliste zu reproduzieren.
  • die Auswirkungen von Welterbemanagementplänen auf das Planung und Bauen im Bestand abzuleiten.
  • die Attribute des außergeöhnlichen universellen Werts zu bestimmen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Welterbestätten in Österreich

1972 wurde von der UNESCO die Welterbekonvention durch 193 Staaten ratifiziert, mit dem Ziel ein Instrument zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt zu schaffen.

In Österreich  liegen zur Zeit 9 Stätten die mit der Aufnahmeliste als Stätten von außergewöhnlichem universellem Wert anerkannt wurden. Jeder Staat, au dessen Gebiet eine Welterbestätte liegt verpflichtet sich durch gesetzliche Rahmenbedingungen diesen universellen Wert zu erhalten.

Für die Architektur und Planung bedeutet dies in vielen Fällen eine Herausforderung, wie an Hand der kontroversiellen Diskussion um das Hotel am Heumarkt in Wien in den letzten Jahren zu verfolgen war.

>>>> Vorbesprechung: Donnerstag 03.10.2019 11:00 Uhr im Seminarraum 251 Stiege 3, 3. Stock 

Methoden

  • Einführende Vorlesung zum Thema Welterbe
  • Vorlesungsreihe zu aktuellen Themen des Welterbe
  • Verfassung einer Seminarabreit zu einem selbstgewählten Thema in dem Zusammenhang

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.19:00 - 21:0024.10.2019 - 23.01.2020HS 7 Schütte-Lihotzky 251.006 Vortrag Vergleichende Architekturgeschichte
Vergleichende Architekturgeschichte - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.24.10.201919:00 - 21:00HS 7 Schütte-Lihotzky 251.006 Vortrag Vergleichende Architekturgeschichte
Do.31.10.201919:00 - 21:00HS 7 Schütte-Lihotzky 251.006 Vortrag Vergleichende Architekturgeschichte
Do.07.11.201919:00 - 21:00HS 7 Schütte-Lihotzky 251.006 Vortrag Vergleichende Architekturgeschichte
Do.21.11.201919:00 - 21:00HS 7 Schütte-Lihotzky 251.006 Vortrag Vergleichende Architekturgeschichte
Do.05.12.201919:00 - 21:00HS 7 Schütte-Lihotzky 251.006 Vortrag Vergleichende Architekturgeschichte
Do.12.12.201919:00 - 21:00HS 7 Schütte-Lihotzky 251.006 Vortrag Vergleichende Architekturgeschichte
Do.09.01.202019:00 - 21:00HS 7 Schütte-Lihotzky 251.006 Vortrag Vergleichende Architekturgeschichte
Do.16.01.202019:00 - 21:00HS 7 Schütte-Lihotzky 251.006 Vortrag Vergleichende Architekturgeschichte
Do.23.01.202019:00 - 21:00HS 7 Schütte-Lihotzky 251.006 Vortrag Vergleichende Architekturgeschichte

Leistungsnachweis

Seminararbeit

Diskussionsteilnahme

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
23.09.2019 23:59 07.10.2019 13:00 28.12.2019 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung angegeben.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

bei Bedarf in Englisch