234.992 Der Bauträger in der Immobilienwirtschaft
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

  • wiederzugeben wie ein Bauprojekt entwickelt wird
  • Aufgaben und Rolle der Projektbeteiligten zu beschreiben
  • anzugeben wie ein Objekt verwertet werden kann
  • Grundzüge des Immobilienrechts zu erläutern
  • Grundlagen der Projektentwicklung in einem Übungsbeispiel anzuwenden

Inhalt der Lehrveranstaltung

Der Studierende lernt grundlegende Tätigkeiten, die das Berufsbild des Bauträgers umfassen, kennen:

  • Projektentwicklung

­                Grundstücksbeschaffung und Prüfung der Projektvoraussetzungen

­                Liegenschaftbewertung

­                Entwicklung des Bau- und Nutzungskonzeptes

­                Projektkalkulation

­                Finanzierungskonzept

  • Baureifmachung
  • Projektorganisation (Zusammenstellen und Leiten des Teams der Planer und bauausführenden Firmen, Projektmanagement)
  • Verwertung (Organisation der Vermietung oder des Verkaufs an Konsumenten, Investoren oder Betreiber)

Dabei erwerben die Studierenden das für den Bauträger notwendige Wissen im Immobilienrecht, wie zB.:

  • Grundbuchsrecht
  • Steuerrecht
  • Wohnungseigentumsgesetz
  • Mietrechtsgesetz
  • Bauträgervertragsgesetz

Anhand von Bauträger- und Projektentwicklungsbeispielen wird den Studierenden der Lehrstoff vertieft vermittelt.

Methoden

Die Methoden zur Erreichung der Lernergebnisse sind:

  • Vorlesung mit Möglichkeit zur Fragestellung 
  • zusätzliches Selbststudium mit Hilfe des Skriptums 
  • Mitschrift vorgestellter Vorlesungsinhalte als Ergänzung zum Skriptum
  • eigenständige Ausarbeitung eines Bauträger- und Projektentwicklungsbeispiels 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.09:00 - 12:0022.11.2019 - 17.01.2020Seminarraum 234 Der Bauträger in der Immobilienwirtschaft
Fr.09:00 - 12:0024.01.2020Seminarraum 234 Der Bauträger in der Immobilienwirtschaft - Präsentation SE-Arbeit/Fachgespräch
Der Bauträger in der Immobilienwirtschaft - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.22.11.201909:00 - 12:00Seminarraum 234 Der Bauträger in der Immobilienwirtschaft
Fr.29.11.201909:00 - 12:00Seminarraum 234 Der Bauträger in der Immobilienwirtschaft
Fr.06.12.201909:00 - 12:00Seminarraum 234 Der Bauträger in der Immobilienwirtschaft
Fr.13.12.201909:00 - 12:00Seminarraum 234 Der Bauträger in der Immobilienwirtschaft
Fr.10.01.202009:00 - 12:00Seminarraum 234 Der Bauträger in der Immobilienwirtschaft
Fr.17.01.202009:00 - 12:00Seminarraum 234 Der Bauträger in der Immobilienwirtschaft
Fr.24.01.202009:00 - 12:00Seminarraum 234 Der Bauträger in der Immobilienwirtschaft - Präsentation SE-Arbeit/Fachgespräch

Leistungsnachweis

Seminararbeit und Fachgespräch.

Anwesenheitspflicht: Eine Abmeldung von der LVA ist bis Ende November möglich. Wer ohne Abmeldung zu weniger als der Hälfte der Termine erscheint, wird negativ beurteilt.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
09.09.2019 00:00 29.10.2019 23:59 28.11.2019 23:59

Curricula

Literatur

Es wird ein Skriptum zur LVA angeboten. Der Verkauf erfolgt in der ersten Unterrichtsstunde.

Vorkenntnisse

Es handelt sich um eine LVA für fortgeschrittene Studierende. Grundlegende Kenntnisse der Kalkulation und des Vertragsrechts aus den Bachelor Fächern werden jedenfalls vorausgesetzt (VO Bauwirtschaft 234.994, VO Kosten und Terminplanung 234.012). Vertiefte Kenntnisse aus Master-LVAs (SE Vertragsgestaltung und Vergabemanagement 234.165 und SE Bauprojektcontrolling 234.170) sind von Vorteil.

 

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch