Das Student-Self-Service ist auf Grund eines technischen Problems derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

234.183 Parametric Tools for Structural BIM Design
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, SE, 2.0h, 2.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage zu schildern:

Methoden und Lerninhalte aus Industrial Data Science

Methoden und Lernhinhalte aus Building Data Sciene

Methoden und Software für Parametric Design in frühen Planungsphasen

Methoden und Software für multikriterielle Optimierung und Structural Design in frühen Planungsphasen

Methoden zur Anwendung von Schnittstellen zur Programmierung und Datenübertragung von analytischen Modellen in Grasshopper zu Virtual Reality Software

Ebenso sind Sie in der Lage zu beschreiben, welche Prozesse und Datenstrukturen notwendig sind, um eine Parametrische Optimierung vorzunehmen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Diese LV wird für Studierende der Architektur, des Bauingenieurwesens und Wirtschaftsingenieurwesen/Maschinenbau angeboten.

Im WS22 wird die LVA im Zuge des Forschungsprojekts "digiTeachVR - Digitale, integrale Lehrveranstaltung für den Einsatz von Virtual Reality in Industrial Data and Building Science" gefördert durch den d.call2021 der TUWien durchgeführt:

Eine hybride Lehrveranstaltung wurde entwickelt, welche auf einer digitalen, integralen Wissens- und Lernplattform auf Basis von TUWEL fußt. Hierbei werden Lehrinhalte aus Industrial Data Science (Forschungsbereich Smart and Knowledge-Based Maintenance) und Building Science und Virtual Reality (Integrale Bauplanung und Industriebau) mit der Jupyter as a Service (JaaS) Infrastruktur der TU.it (Fachbereich High Performance Computing) kombiniert, erweitert und für die jeweiligen Studienrichtungen der Fakultäten Bauingenieurwesen, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau angepasst zur Verfügung gestellt. Der entwickelte Syllabus in digiTeachVR wird den Studierenden der oben genannten Masterstudiengänge Grundkenntnisse in der verknüpften Anwendung von Industrial and Building Data Science und Parametric Design näherbringen. DigiTeachVR steigert sowohl die Arbeitsmarktchancen der Studierenden, als auch die Qualität des wissenschaftlichen Nachwuchs an der TU Wien. Neben dem Kennenlernen und Erproben eines modernen digitalen Lernprogramms, erlernen Studierende auch Basics in Programmieren in Python und Parametric Visual Scripting.

Mehr Infos zum Projekt:

https://www.industriebau.tuwien.ac.at/forschung/forschungsprojekte/digiteachvr/

Diese LV wird für Studierende der Architektur, des Bauingenieurwesens und Wirtschaftsingenieurwesen/Maschinenbau angeboten.

1. Teil: Introduction to Programming (Python) and IT Infrastrucutre

2.Teil: Introduction to Parametric & Generative Design

3.Teil: Introduction to Rhino3D and Grasshopper Software

4.Teil: Introduction to Virtual Reality

5.Teil: Data Exploration Methods and Programming Tasks

6.Teil: Data Managament Methods and Programming Tasks

7.Teil: Data Mining Methods and Programming Tasks

8.Teil: Generation and Optimization of Geometry

9.Teil: Evaluierung und Feedback zur LVA

 

Methoden

Demonstration der innovativen online Lernumgebung (Self-Learning, Programmieren und MultipleChoice)

Programmieraufgaben

Self-Learning via Videos und Präsentationen (+ Multiple-Choice Tests)

Modellierung und Optimierung

Präsentation von programmierten Modellen in Virtual Reality

Arbeiten in interdisziplinärer Umgebung

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Im WS22 wird die LVA im Zuge des Forschungsprojekts "digiTeachVR - Digitale, integrale Lehrveranstaltung für den Einsatz von Virtual Reality in Industrial Data and Building Science" gefördert durch den d.call2021 der TUWien durchgeführt!

Eine innovative online Lernumgebung wird mit Studierenden getestet und evaluiert!

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.09:00 - 12:0004.10.2022Seminarraum AA 03 - 1 - BI KICK-OFF
Mo.09:00 - 11:0014.11.2022Seminarraum AE U1 - 7 Zwischentermin Ausweichtermin
Di.13:00 - 18:0013.12.2022Seminarraum AA 02 – 1 Virtual Reality Test und Demo
Di.09:00 - 12:0020.12.2022Seminarraum 8 Abgabe aller Aufgaben und Feedbacktermin

Leistungsnachweis

Erledigung der Programmieraufgaben

Multiple Choice Tests

Grasshopper Scripts für den Entwurf und die Optimierung der gestellten Aufgabe

Ausfüllen Feedbackfragebogen

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
30.08.2022 00:00 06.12.2022 23:59 06.12.2022 23:59

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse in Python und Grasshopper sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung

 

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch