234.171 Kostenrelevanz im Planungsprozess Abgesagt
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, SE, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Komplexität kostenrelevanter Faktoren zu eruieren, sowie in Teams eine Kostenkalkulation für ein ausgearbeitetes Beispiel zu erstellen. Die Studierenden können Kosteneinflussfaktoren (von Planungsaufwand bis Ausführung) durch die Analyse und Bewertung von kostenrelevanten Aspekten im Designprozess beschreiben.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Für die Ausarbeitung der UE wird die gesamte Gruppe in Kleingruppen (3-4 Studenten) aufgeteilt, welche dann entsprechend der Aufgabenstellung eine vorgegebene Planungsaufgabe kostenmäßig bewertet.

Termin 1: Einführung und theoretischer Hintergrund: kostenrelevante Faktoren innerhalb des Designprozesses (Planungsprozesses), Ausgabe der Planungsaufgabe

Termin 2: Designentwicklung an einem Beispiel: Vermittlung von Beeinflussbarkeit / Steuerungsmöglichkeiten: Analyse von Kostenauswirkung konkreter Designentscheidungen,Analyse in der Gruppe

Termin 3: Kalkulation /Kostenschätzung für das ausgearbeitete Beispiel

Termin 4: Präsentation

Methoden

Die Studierenden planen ein Gebäude und errechnen anhand dieses praktischen Beispiels die Gesamtkosten für das Projekt. Basis dazu ist die Ö-Norm 1801 und der Bauskostendindex. Sie lernen Kostenkennzahlen zu analysieren und das Projekt in seiner Gesamtheit zu bewerten.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Zuordnung im Masterstudium Bauingenieurwesen (Studienkennzahl: 066 505): 
Modul 2 der Vertiefungsrichtung Bauprozessmanagement; 
Modul 3 der anderen Vertiefungsrichtungen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

- Abgabemappe mit der  Beschreibung des Projekts (Umfang und Inhalt), Darstellung der Planung (Vorentwurf): Grundrisse (EG, OG) und Schnitte, Darstellung der Kosten

- Eine Präsentation mit den genannten Inhalten die für einen potentiellen Auftraggeber konzipiert sein soll. Vorlage für die Präsentation finden Sie in TUWEL.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
07.10.2020 08:00 14.10.2020 23:59 14.10.2020 23:59

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 505 Bauingenieurwissenschaften

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch