234.161 Industriebau
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VU, 2.5h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.5
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • … Einflussfaktoren bzw. Gestaltungsfaktoren des Industriebaus zu benennen und einzuordnen.
  • … Ablauf, Systematik und Management des Projektierungsprozesses der industriellen Immobilienentwicklung darzustellen.
  • … Kriterien für die Standortplanung und -entscheidung im Industriebau zu benennen und einzuordnen.
  • … Nutzungsbereiche im Industriebau zu skizzieren.
  • … Methoden und Techniken der architektonisch-baulichen Gestaltung sowie der Standort-, Verkehrs- und Bebauungsplanung anzuwenden.
  • … die theoretischen Grundlagen anhand der Lösung einer einfachen industriellen Bauaufgabe im Rahmen der Übungsaufgabe anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Im Rahmen der Vorlesung werden fogende Schwerpunkte behandelt: Die betriebswissenschaftlichen, fertigungstechnischen, arbeitswissenschaftlichen und architektonisch-baulichen Gestaltungsfaktoren der industriellen Immobilie. Ablauf, Systematik und Management des Projektierungsprozesses der industriellen Immobilienentwicklung. Methoden und Techniken der architektonisch-baulichen Gestaltung. Standortplanung und Verkehr und Bebauungsplanung. Gebäudeplanung, Konstruktion, technischer Ausbau und Leittechnik der industriellen Immobilie.

Methoden

  • Vermittlung der theoretischen Grundlagen in den Vorlesungsblöcken
  • Diskussion von Fallbeispielen in den Vorlesungsblöcken
  • Regelmäßiges Feedback zu den Ausarbeitungen der Übungsaufgabe
  • Feedback im Rahmen einer Zwischenpräsentation und einer Endpräsentation

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Termine VO-Prüfung WS2019 - online via gotomeeting!!

Anfang September 2020

Mitte September 2020

Bei Interesse bitte Nachricht an: manuel.jungmann@tuwien.ac.at

Anwesenheit: Es besteht Anwesenheitspflicht, insbesondere bei den Vorlesungsblöcken, beim Übungs-Kick-Off und der Exkursion. 

Informationen zur Vorlesung:

Vorlesung mit Prüfung. Termine siehe unten.

Informationen zur Übung:

Die Übung findet parallel zur Vorlesung als Gruppenarbeit in 2er- oder 3-er Teams statt. Die Aufgabenstellung der Übung wird im Rahmen eines Kick-Offs präsentiert. Im Zuge dessen wird auch die Teameinteilung durchgeführt. Die Teilnahme am Kick-Off ist somit verpflichtend und eine Anmeldung zur LV ist aus organisatorischen Gründen nur bis zu diesem Zeitpunkt möglich. Wenn Sie zum Kick-Off verhindert sind, können Sie sich per E-Mail entschuldigen. Eine nachträgliche Anmeldung können wir leider nicht akzeptieren. In einer Zwischenpräsentation und einer Endpräsentation stellen Sie Ihre Ergebnisse vor. Dazwischen finden Besprechungstermine statt, in denen Sie Ihren Zwischenstand zeigen und Feedback von Ihrem Betreuer / Ihrer Betreuerin erhalten. Termine siehe unten.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.08:00 - 11:0003.11.2020HS 14A Günther Feuerstein Vorlesung Teil 1
Mi.08:00 - 11:0004.11.2020HS 14A Günther Feuerstein Übung: Kick Off und Vorlesung Teil 2
Do.08:00 - 12:0005.11.2020HS 14A Günther Feuerstein Vorlesung Teil 3
Mi.08:00 - 12:0011.11.2020GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Übung: Fragestunde
Mi.08:00 - 11:0016.12.2020GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Zwischenpräsentation
Do.08:00 - 13:0014.01.2021GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Endpräsentation
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Anwesenheit: Es besteht Anwesenheitspflicht, insbesondere bei den Vorlesungsblöcken, beim Übungs-Kick-Off und der Exkursion. 

Die Gesamtnote für die LV "VU Industriebau" ergibt sich durch Berücksichtigung der Teilnoten der Vorlesung (Gewichtung: X%) sowie der Übung (Gewichtung: Y%). Für eine positive Gesamtbeurteilung müssen sowohl die Vorlesungsprüfung als auch die Übung positiv absolviert werden. Die Gesamtnote wird in TISS übermittelt.

Beurteilung des Übungsteils:

  • Immanenter Prüfungscharakter im Rahmen der Feedbacktermine: Anwesenheit, Leistungserbringung
  • Digitale Abgabe der Protokolle und des Technischen Berichts
  • Digitale Abgabe von Präsentationsplakaten im Rahmen der Zwischen- und Endpräsentation
  • Vorstellung der Planungslösung im Zuge der Zwischen- und Endpräsentation

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
31.08.2020 12:00 29.09.2020 23:59 07.10.2020 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 505 Bauingenieurwissenschaften

Literatur

Alle Unterlagen sind in TUWEL zu finden. 

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch