234.160 Management und Abwicklung von Bauvorhaben
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, SE, 1.5h, 1.5EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 1.5
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

-             Projektmanagement Werkzeuge anzuwenden - Projektorganisation, Terminplanung, Kostensteuerung

-             die Grundlagen der Bauabwicklung zu erklären und daraus wirtschaftlich sinnvolle Entscheidungen zu schlussfolgern

-             die neuralgischen Punkte bei der Abwicklung der Bauvorhaben zu bestimmen und daraus die Schritte abzuleiten, die notwendig sind um Fehler früh genug abzufedern

-             eine Projekthandbuchs zu erarbeiten und die Zuordnung der korrekten Rollen sämtlicher Projektbeteiligten durchzuführen

-             die einzelnen Verantwortungen der Projektbeteiligten beschreiben

Inhalt der Lehrveranstaltung

Einführung in das Projektmanagement, Steuerung und Organisation von Bauprojekten. 

Die behandelten Problemfelder reichen von der Grundlagenermittlung für ein Bauprojekt über  Projektorganisation und Verantwortlichkeiten bis hin zu Kostensteuerung und Termin-Controlling.

Mittels Seminararbeiten auf Basis realer Beispiele wird den Studierenden der Lehrstoff vertieft vermittelt.

Methoden

Die Methoden zur Erreichung der Lernergebnisse sind:

  • Vorlesung mit Möglichkeit zur Fragestellung 
  • Berechnung von Beispielen in den Vorlesungseinheiten
  • zusätzliches Selbststudium mit Hilfe des Skriptums
  • Mitschrift vorgestellter Vorlesungsinhalte als Ergänzung zum Skriptum
  • Erstellung einer Hausaufgabe
  • Verfassung einer Seminararbeit

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Das gesamte Seminar wird in einem Online-Format (Zoom) abgehalten. Alle benötigten Links werden im zugehörigen TUWEL-Kurs zur Verfügung gestellt.

Für die Teilnahme am Seminar ist eine Anwesenheit in der ersten Vortragseinheit jedenfalls erforderlich! Studierende, die über TISS angemeldet sind und in der ersten Einheit nicht anwesend sind, werden automatisch abgemeldet (Nachrücken der Studierenden von der Warteliste).

Beurteilung:

- Hausübung mit max. zwei erreichbaren Punkten. 

- Teilnahme am Gastvortrag mit einem Punkt.

- Schriftlicher Test mit max. 50 Punkten; es gibt einen Testtermin!

- Seminararbeit inkl. Abgabegespräch (Gruppenarbeit) mit max. 50 Punkten; das konkrete Thema wird nach dem Test bekannt gegeben. Um für die Seminararbeit zugelassen zu werden, müssen durch die Teilnahme am Gastvortrag, die Hausübung und den schriftlichen Test mindestens 25 Punkte erreicht sein.

Um das Seminar positiv abzuschließen, müssen insgesamt 51 Punkte erreicht werden! Für den postiven Seminarabschluss muss außerdem die Seminararbeit inkl. Abgabegespräch (≥ 25 Punkte) positiv abgeschlossen werden!

Terminliche und/oder inhaltliche Änderungen sind den Vortragenden vorbehalten!

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.08:15 - 10:3006.03.2023 - 27.03.2023 Zoom MeetingManagement und Abwicklung von Bauvorhaben
Management und Abwicklung von Bauvorhaben - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.06.03.202308:15 - 10:30 Zoom MeetingManagement und Abwicklung von Bauvorhaben
Mo.13.03.202308:15 - 10:30 Zoom MeetingManagement und Abwicklung von Bauvorhaben
Mo.20.03.202308:15 - 10:30 Zoom MeetingManagement und Abwicklung von Bauvorhaben
Mo.27.03.202308:15 - 10:30 Zoom MeetingManagement und Abwicklung von Bauvorhaben
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Hausübung, schriftlicher Test und Seminararbeit inkl. Abgabegespräch

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
20.02.2023 09:00 27.02.2023 08:30 28.02.2023 22:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 505 Bauingenieurwissenschaften

Literatur

Das Folienskript wird als Download zur Verfügung gestellt.

Vorkenntnisse

Es handelt sich um eine LVA für fortgeschrittene Studierende. Grundlegende Kenntnisse der Kalkulation und des Vertragsrechts aus den Bachelorfächern VO Bauwirtschaft und Bauprojektmanagement (LVA Nr. 234.011 bzw. 234.994) und VO Kosten- und Terminplanung (LVA Nr. 234.012) werden jedenfalls vorausgesetzt.

 

Sprache

Deutsch